e-Learning und Lernerverwaltung mit dem Classroom-Manager

Ein Bericht zur Infoveranstaltung Classroom-Manager vom 24. Oktober bei der IHK in Esslingen.


Gut besucht war die Informationsver-anstaltung zum Thema e-Learning in der Geschäftsstelle der IHK Esslingen am 24. Oktober. Hartmut Braun und Verena Mäckle von Festo Didactic stellten den Ausbilderinnen und Ausbildern namhafter Betriebe der Region die Möglichkeiten und Mehrwerte einer durch Selbstlern-Programme begleiteten Ausbildung vor.

Die Mehrzahl der Teilnehmer hatte bisher nur wenig Erfahrung mit dem Einsatz von WBTs (Web-Based-Trainings, eine Form von Selbstlernprogrammen, die über das Internet angeboten wird). Für alle neu war die Möglichkeit, Auszubildende, Lernprogramme und Ziele einer WBT-begleitenden Ausbildung in einem so genannten „Classroom“-Manager zu verwalten. Mit der Vorstellung des Systems wurde ersichtlich, dass es nicht zielführend ist, Auszubildenden ein Lernprogramm zur Verfügung zu stellen und zu hoffen, dass der- bzw. diejenige das Programm selbstständig durcharbeitet und das Erwartete lernt und behält.


Effektive, durch Selbstlernen begleitet Ausbildung sieht anders aus:

  • Die Auszubildenden sind in einem Verwaltungssystem wie dem „Classroom“-Manager als Software-Nutzer angelegt
  • Die Lernprogramme stehen allen Nutzern bei Bedarf online zur Verfügung
  • Alle andere Unterlagen wie Prüfungsfragen für die Vorbereitung, Zeichnungen, Aufgaben und Dokumente sind ebenfalls digital abgelegt und stehen somit jedem zur Verfügung
  • Das System protokolliert, wer welche Teile eines Lernprogramms bearbeitet hat und registriert, wieviele der geforderten Aufgaben richtig gelöst wurden.


Den Teilnehmern wurde deutlich, dass das Ziel eines Lernprogramm-gestützten Unterrichts noch immer dasselbe ist: die richtige, erfolgreiche und effektive Lösung einer gestellten theoretischen oder praktischen Aufgabe. Das notwendige Wissen kann sich der Auszubildende auf verschiedene Art und Weise besorgen – eben auch und besonders motivierend in einem geeigneten Lernprogramm. Dabei protokolliert ein modernes Verwaltungssystem wie der „Classroom“-Manager von Festo Didactic auch, wie und wann der Auszubildende gelernt hat.

zurück