SAFETY3 – Sicherheitsschaltungen berechnen nach EN ISO 13 849-1 – Arbeiten mit der Software SISTEMA

SAFETY3 – Sicherheitsschaltungen berechnen nach EN ISO 13 849-1 – Arbeiten mit der Software SISTEMA

Den Performance Level entsprechend der EN ISO 13 849-1 zu bestimmen, ist eine Sache. Diesen jedoch mit der Software SISTEMA zu berechnen, eine andere. Welche in der Maschine verbauten Komponenten sind Teil meiner Sicherheitskette? Wie bekomme ich eine komplexe Maschine überhaupt in die Software? Wie sieht eine technologieübergreifende Sicherheitskette aus? Gibt es Möglichkeiten, mir die Arbeit zu erleichtern? Diese Fragen werden im Seminar beantwortet.

 

Inhalte

  • Risikobeurteilung nach EN ISO 13 849-1:6-2016
  • Änderungen der alten Norm und das vereinfachte Verfahren
  • Begriffe der Norm
    • Performance Level (PL)
    • Ausfallwahrscheinlichkeit pro Stunde (PFH)
    • Fehlerausfallwahrscheinlichkeit (MTTF)
    • Lebensdauerkennwerte von Bauteilen (B10)
    • Diagnosedeckungsgrad (DC)
    • Fehler gemeinsamer Ursache (CCF)
  • Sicherheitsfunktionen und Steuerungskategorien
  • Bestimmen der Komponenten der Sicherheitskette
  • Rechnen mit komplexen Strukturen
  • Berechnungen mit Sicherheitskomponenten und Fehlerausschluss
  • Erstellen eigener Bibliotheken
  • Praktische Übungen mit der Software SISTEMA Version 2

 

Kompetenzziele
Nach diesem Seminar können die Teilnehmer die Komponenten einer Sicherheitsschaltung bestimmen und mit der Software SISTEMA den Performance Level dieser Schaltung errechnen. Sie verstehen den qualitativen Aspekt der EN ISO 13 849-1.

Dauer
2 Tage

Hinweise
Weitere Termine auf Anfrage.
Auch firmenspezifisch und im Unternehmen durchführbar.

Interesse? Kontaktieren Sie uns 

 

 

Datum

Ort

Nettopreis

Bruttopreis

 

 
26.09.2019 - 27.09.2019 Esslingen
920,00 EUR 1.094,80 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen
10.10.2019 - 11.10.2019 Hamburg
920,00 EUR 1.094,80 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen

Kontakt
0800-3378682 Deutschland