ENEF-K – Energieeffizientes Automatisieren für die Konstruktion

ENEF-K – Energieeffizientes Automatisieren für die Konstruktion

Energieeffizienz beginnt bereits bei der Konzeption einer Anlage. Die richtige Auswahl der Antriebssysteme und ihre Dimensionierung sind die Basis für ein ganzheitlich energiesparendes Konzept. Die Entscheidung, welche Antriebstechnologie die richtige ist, muss immer exakt auf die spezifische Aufgabe bezogen sein. Neben der Tatsache, dass Druckluft - richtig eingesetzt - eine effiziente Form der Automatisierung darstellt, zeigt dieses Seminar anhand von Berechnungen und praktischen Versuchen Möglichkeiten auf, wie durch die Konzeption und Konstruktion einer Anlage der Weg zu nachhaltiger Energieeffizienz geschaffen wird.

Inhalte

  • Möglichkeiten der effizienten Drucklufterzeugung und Restenergienutzung
  • Optimierte Druckluftverteilung im Netz und in der Anlage
  • Ursachen, Auswirkungen und Reduzierung von Verlusten im System
  • Dezentrale Druckluftaufbereitung in der Wartungseinheit
  • Auswahl und Dimensionierung von pneumatischen Antriebssystemen unter dem Aspekt der Energieeffizienz
  • Wirtschaftlichkeit von Pneumatik und Elektrik als Antriebstechnologien
  • Weiterentwicklung (auch bestehender) pneumatischer Schaltungen zur Luftverbrauchsreduzierung
  • Anwendung von Auswahl- und Auslegungstools bei der Planung und Konstruktion
  • Praxisbeispiele für den energieeffizienten Einsatz von Antrieben, Ventilen, Ventilinseln und Vakuum

 

Kompetenzziele
Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer die weitreichenden Möglichkeiten Druckluft energieeffizient in der Automatisierungstechnik einzusetzen. Sie können Einsparpotenziale innerhalb der gesamten Maschine identifizieren und durch effiziente Lösungswege nutzbar machen. Sie können Komponenten geschickt auslegen und einsetzen, um den Energieträger Druckluft effizient zu nutzen und pneumatische Antriebssysteme und Applikationen energiesparend zu dimensionieren. Durch die Kenntnis der relevanten Einflussfaktoren ist eine verlässliche Kostenabschätzung möglich.

Dauer
1 Tag

Hinweise
Für Einsteiger in das Themenfeld Pneumatik empfehlen wir unser Seminar Pneumatikwissen für die Konstruktion oder Grundlagen der Pneumatik und Elektropneumatik.

Termine auf Anfrage.
Auch firmenspezifisch und im Unternehmen durchführbar.

Interesse? Kontaktieren Sie uns 

 

Datum

Ort

Nettopreis

Bruttopreis

 

 
auf Anfrage auf Anfrage
auf Anfrage auf Anfrage Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen

Kontakt
0800-3378682 Deutschland