RESIL – Erfolgreiche Selbstführung - Resilient im Arbeitsalltag

RESIL – Erfolgreiche Selbstführung - Resilient im Arbeitsalltag

Die Trainerin Andrea Kaluza stärkt seit über 20 Jahren Menschen in persönlichen und beruflichen Entwicklungsprozessen. Seit 1998 ist sie mit Themen des psychologischen Gesundheitsmanagements befasst. Aufgrund der stetig steigenden Anforderungen und des permanenten Wandels in der Arbeitswelt entwickelten sich Resilienzförderung und individuelle Stressbewältigungskompetenz für sie zu inhaltlichen Schwerpunkten. Als Beraterin, Trainerin und Sozialtherapeutin praktiziert sie ebenfalls einen resilienzorientierten Ansatz. Als Suggestopädin weiß Andrea Kaluza Lernprozesse nachhaltig und effektiv zu gestalten.

Inhalte

  • "Resilienz" - ein Synonym für Widerstandsfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Überraschende Ergebnisse der Resilienzforschung - was uns seelisch stärkt
  • Zusammenhang zwischen Resilienz - Stressbewältigung - Burnout
  • Schlüsselfaktoren psychischer Widerstandskraft - die sogenannten "Stehauf"-Qualitäten
  • Krisen, Wandel, Veränderung - vom Umgang mit von innen oder außen kommenden Störungen
  • Analyse des eigenen Resilienzprofils
  • Schrittweise Erweiterung der persönlichen Resilienz
  • Langfristige Strategien und Prävention
  • Reflektion anhand von Fallbeispielen

 

Kompetenzziele
Nach diesem Seminar wissen die Teilnehmer, was Resilienz nachhaltig begünstigt, was Menschen die Kraft gibt, aus schwierigen Situationen, Überforderungen, Niederlagen oder seelischen Krisen gestärkt hervorzugehen und wie sie ihre natürliche Widerstandskraft gezielt gegenüber belastenden Situationen wie Leistungsdruck, Kritik, gravierenden Veränderungen und Misserfolgen fördern können. Mit verschiedenen Methoden trainieren sie ihr Rüstzeug weiter zu entwickeln, um positive Lebenseinstellung, Gelassenheit und Selbstsicherheit zu bewahren Sie stärken ihre Selbststeuerungsfähigkeit und Flexibilität. Der Transfer von Resilienzpraktiken in den Alltag wird angeregt.

Dauer
2 Tage

Hinweis
Weitere Termine auf Anfrage.
Auch firmenspezifisch und im Unternehmen durchführbar.

Interesse? Kontaktieren Sie uns 

 

 

Datum

Ort

Nettopreis

Bruttopreis

 

 
22.10.2019 - 23.10.2019 Esslingen
920,00 EUR 1.094,80 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen

Kontakt
0800-3378682 Deutschland