FMIT – Führen mit Mitarbeiterbeteiligung

FMIT – Führen mit Mitarbeiterbeteiligung

Mitarbeiter zu Mitgestaltern machen, heißt verborgenes Wissen und Ideen freizusetzen. Oftmals sind sich die Mitarbeiter in operativen Bereichen nicht darüber im Klaren, wie viel sie selbst durch ihre Erfahrung und ihre Ideen zum Verbesserungsprozess beitragen können. Aber auch die Führungskraft unterschätzt oft das Gestaltungspotential im Team.

 

 

Inhalte

  • Mitarbeiter beteiligen - Notwendigkeit, Ziele, Vorteile
  • Was macht einen begeisterten Mitarbeiter aus?
  • Instrumente, um Betroffene zu Beteiligten zu machen:
    • Gemeinsame Zielerarbeitung
    • Shopfloor Management im Abgleich mit dem Innovationsdialog
  • Lob und Kritik: Beides gezielt und gekonnt einsetzen
  • Umgang mit Rückschlägen und demotivierendem Verhalten

Kompetenzziele
Nach dem Seminar können die Teilnehmer ihre Mitarbeiter von Arbeitsausführenden zu Mitgestaltern entwickeln und sie zum Mitdenken motivieren. Sie lernen Möglichkeiten kennen, wie aktive Mitarbeiterbeteiligung anstelle von Druck und Kontrolle zur Leistungssteigerung im eigenen Bereich beiträgt. Zudem wissen sie, welche Verhaltensweisen einen begeisterten Mitarbeiter ausmachen und dass jede Idee entscheidend ist, um den Verbesserungsprozess weiterzubringen. Ebenso lernen sie mit demotivierendem Verhalten und Ablehnung gekonnt umzugehen und ihre eigene (Führungs)-Botschaft authentisch zu vertreten.

Dauer
1 Tag

Hinweis
Weitere Termine auf Anfrage.
Auch firmenspezifisch und im Unternehmen durchführbar.

Interesse? Kontaktieren Sie uns 

 

Datum

Ort

Nettopreis

Bruttopreis

 

 
23.05.2019 - 23.05.2019 Esslingen
600,00 EUR 714,00 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen
20.09.2019 - 20.09.2019 Esslingen
600,00 EUR 714,00 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen
14.11.2019 - 14.11.2019 Esslingen
600,00 EUR 714,00 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen

Kontakt
0800-3378682 Deutschland