SE-AL – Sicherheit und Energieeffizienz in der Ausbildung

SE-AL – Sicherheit und Energieeffizienz in der Ausbildung

„Unsere Firma wird grün.“ oder „Unsere Produkte sind grün.“  Wie wird diese Maxime in den Ausbildungsabteilungen bzw. in der täglichen Arbeitspraxis umgesetzt?  Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Umweltbewusstsein sind nicht nur Bestandteil der Ausbildungsverordnungen und Abschlussprüfungen sondern auch in der täglichen Ausbildungspraxis wichtig, wenn es um die Sensibilisierung der zukünftigen Fachkräfte geht. Es geht um mehr als „Licht ausmachen“ und das Tragen der Persönlichen Schutzausrüstung!

Wie sieht es z. B. aus mit Vorrichtungen, die als Projekte in der Ausbildung angefertigt werden und die als „kleine Maschinen“ unter die Maschinenrichtlinie fallen?

 Inhalte:

  • Reduzierung des Druckluftbedarfs einer Anlage
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Verschwendung von Druckluft
  • Planungsfehler vermeiden und somit die Betriebskosten senken
  • Faktoren zur Verbesserung der Zykluszeit einer Anlage
  • Versuche mit dem Air Control System (AiRCS) von Festo Didactic
  • Normen und Richtlinien zur Sicherheit im Maschinenbau
  • Schutzmaßnahmen sicherheitsgerichteter Pneumatik
  • Kennenlernen sicherheitsgerichteter Schaltungen
  • Praktische Übungen mit den verschiedenen Schutzmaßnahmen
  • Neue Normen für die Betriebsmittelkennzeichnung

Kompetenzziele
Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer adäquate Methoden zur Senkung des Energieverbrauchs beim Einsatz von Pneumatik. Sie sind in der Lage ihren Auszubildenden praxisbezogenene Hilfestellung für die Umsetzung von sicherheitsrelevanten Steuerungen in pneumatischen und elektropneumatischen Anlagen und Vorrichtungen zu geben und dabei auch auf sinnvollen und energieeffizienten Einsatz des Energieträgers Druckluft zu achten. Weiterhin wissen sie, wie sie bewusstes Handeln im Umgang mit dem Thema „Sicherheit an Maschinen“ fördern. 

Dauer
2 Tage

Interesse? Kontaktieren Sie uns 

 

Datum

Ort

Nettopreis

Bruttopreis

 

 
auf Anfrage auf Anfrage
auf Anfrage auf Anfrage Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen

Kontakt
0800-3378682 Deutschland