LOGO3 – Vernetzen und visualisieren mit Siemens LOGO!

LOGO3 – Vernetzen und visualisieren mit Siemens LOGO!

Kleinsteuerungen wie die SIEMENS LOGO! sind heute nicht nur für einfache Steuerungsaufgaben als "stand alone Anlagen" zu sehen. Vielmehr werden Sie im Zeitalter von Industrie 4.0 auch innerhalb in Produktionslinien eingesetzt und müssen deshalb auch mit anderen Steuerungssystemen kommunizieren. Das Anzeigen von Stör- oder Zustandsmeldungen vor Ort in der Anlage oder innerhalb von Netzwerken, dem Web-Server oder gar als SMS auf ein Mobiltelefon ist heute genau so selbstverständlich wie die Bedienung der Anlage über ein Touchpanel und Datenaustausch mit einem MES (Manufacturing Execution System = Fertigungsmanagementsystem, Produktionssteuerung).

Inhalte

  • Visualisierung über Meldetexte
  • Erstellen von UDF`s für Abblaufsteuerung (Sequencer)
  • Schrittketten für Ablaufsteuerungen mit standardisierten UDFs parametrieren
  • Bedienen und Beobachten mit Hilfe des Siemens HMI Touchpanels TP700
  • Bedienen und Beobachten mit Hilfe der LOGO!-APP
  • Erstellen von Alarmierungsbausteinen vor Ort und für den SMS Versand
  • Visualisierung im LOGO! Web-Server
  • Vernetzung von mehreren LOGO!-Modulen
  • Erstellen und Anlegen von Netzwerken

 

Voraussetzungen
Grundkenntnisse entsprechend unserem Seminar Grundlagen Kleinsteuerung Siemens LOGO!

Kompetenzziele
Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, Ablaufsteuerungen und Schrittketten zu planen und mittels standardisierten Bausteinen einfach und schnell zu realisieren. Sie kennen die Möglichkeiten LOGO!-Module, können diese miteinander zu vernetzen und Netzwerkstrukturen aufzubauen. Die Teilnehmer sind weiterhin in der Lage, Daten und Informationen auszulesen, Parameter zu verändern. Dieses nicht nur vor Ort, sondern auch über die erstellten Netzwerke.

Dauer
3 Tage

Hinweis
Weitere Termine auf Anfrage.
Auch firmenspezifisch und im Unternehmen durchführbar.

Interesse? Kontaktieren Sie uns 

 

 

Datum

Ort

Nettopreis

Bruttopreis

 

 
02.12.2019 - 04.12.2019 Esslingen
1.200,00 EUR 1.428,00 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen

Kontakt
0800-3378682 Deutschland