TCM201 – Mit Design Thinking die Berufsausbildung von morgen entdecken

TCM201 – Mit Design Thinking die Berufsausbildung von morgen entdecken

Design Thinking ist ein methodischer Ansatz, mit dem kreative Lösungen und Innovationen zielorientiert entwickelt werden können. Wer für morgen denken will, muss die Muster von heute hinter sich lassen. Design Thinking stellt die Erwartungen der Azubis an das Lernen und die Ausbildung in den Vordergrund. Wer den Ansprüchen der neuen Generation gerecht wird, wird die Mitarbeiter der Zukunft entwickeln und im Unternehmen halten können. Eine neue Methode für eine neue Zeit der Ausbildung.

 

Inhalte

  • Die Generation Y/Z - Werte, Wünsche und Ansprüche
  • Das Kommunikations- und Lernverhalten der Zielgruppe
  • Hintergründe zum Design Thinking Ansatz
  • Methoden und Tools für den Einsatz in der Ausbildung
  • Transfer des Design Thinking Prozesses in den Ausbildungsalltag
  • Ansätze für eine Neuausrichtung der Ausbildung

 

Kompetenzziele
Nach diesem Seminar können die Teilnehmer die Lebenswelt der neuen Generation der Auszubildenden nachvollziehen. Die Teilnehmer kennen den Ansatz der Methode Design Thinking und wissen diesen auf den Ausbildungsalltag zu übertragen. Die Teilnehmer können das Lernen und die Ausbildung für die Generation der Zukunft attraktiv gestalten und geben der Berufsausbildung im eigenen Unternehmen neuen Auftrieb.

Dauer
2 Tage

Hinweis

Weitere Termine auf Anfrage.
Auch firmenspezifisch und im Unternehmen durchführbar.

Interesse? Kontaktieren Sie uns 

 

Datum

Ort

Nettopreis

Bruttopreis

 

 
31.03.2020 - 01.04.2020 Esslingen
960,00 EUR 1.142,40 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen
29.09.2020 - 30.09.2020 Esslingen
960,00 EUR 1.142,40 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen

Kontakt
0800-3378682 Deutschland