Expertentreff: Shopfloor Management - Live in der Produktion bei Festo

_MG_7314_zugeschnitten.jpg
 

Jeden Tag ein bisschen besser werden…

Ein Leitgedanke und Orientierungspunkt für das Shopfloor Management.

Das Zusammenwirken von Menschen, Methoden und Prozessen im Unternehmen – es soll effizient und effektiv sein! Weg vom reaktiven Feuerwehrmodus hin zum „perfekten Tag“.

Erleben Sie bei unserer Veranstaltung einen Tag in der Festo Technologiefabrik Scharnhausen und nehmen Sie an Besprechungskaskaden am Ort des Geschehens teil.

Kommen Sie ins Gespräch mit der Werksleitung Festo Global Production Center Scharnhausen, die Shopfloor Management bereits erfolgreich eingeführt hat.

Shopfloor Management – das heißt:

  • Steuerung des Tagesgeschäfts mit entscheidenden Beteiligten
  • Transparenz der Ist-Ergebnisse im Wertschöpfungsprozess
  • Strukturierte und systematische Problemlösung über alle Hierarchieebenen
  • Konsequente Prozessbeobachtungen und Führen vor Ort

Shopfloor Management hilft kulturelle Veränderungsbarrieren wie z. B. störende Routinen, Rollenverständnis der betrieblichen mittleren und oberen Führungskräfte und generelle Vorbehalte bezüglich Veränderungen zu erkennen und aufzulösen und implementiert neue Routinen. Der dafür notwendige Werkzeugkoffer ist gut gefüllt: „Go & See“ sowie Prozessbeobachtung mit Hilfe von Standards, unterstützt durch Instrumente, wie zum Beispiel dem „Tages-Cockpit“ mit der Visualisierung von Problemen, Top Themen und Kennzahlen sowie tägliche Shopfloorbesprechungen, um Probleme kurzzyklisch anzugehen. Ein strukturierter Arbeitstag hilft den Führungskräften die freien Zeitfenster zu finden, um konsequent Ursachenanalyse und Lösungsfindung sowie Prozessbestätigung zu betreiben.

Ihre Referenten

Festo AG & Co. KG
Uwe Bankhead

Werksleitung Technologiefabrik Scharnhausen

Festo AG & Co. KG
Jacob Decker

Werksengineering Technologiefabrik Scharnhausen

Festo Didactic SE
Dr. Özkan Yavuz

Projektleiter Training and Consulting

Inhalte

  • Organisation der täglichen Führungsarbeit im Rahmen des Shopfloor Managements
  • Vom analogen Shopfloor Management zum digitalisierten Shopfloor-Ansatz
  • Festlegung der Prozesse zur Problembearbeitung zur Eskalation bzw. zum Controlling
  • Schaffen von organisatorischen und kulturellen Voraussetzungen für ein wirksames Shopfloor Management
  • Umgang mit Veränderungsbarrieren
  • Shopfloor Management als Plattform zur Umsetzung von strategischen Zielen in die operative Tagesgeschäftssteuerung erleben
  • Aufbau und Elemente des Shopfloor Managements und deren Bedeutung
  • Shopfloor Management zum Anfassen
    – Nehmen Sie an Besprechungskaskaden als Beobachter teil
    – Go & See
    – Diskutieren Sie mit Festo Führungskräften 
 

Die Festo Technologiefabrik Scharnhausen

Die Technologiefabrik Scharnhausen ist ein entscheidender Impulsgeber für die Automation der Zukunft und das führende Werk von Festo für die Produktion von Ventilen, Ventilinseln und Elektronik. Produktive und energieeffiziente Prozesse,höchste Qualität der Produkte und eine ausgeprägte Kundenorientierung sowie eine nachhaltige und umweltbewusste Fertigung zeichnen die Fabrik aus.

Veranstaltung von 07:30 bis 15:45 Uhr

Treffpunkt
Festo AG & Co.KG
Plieninger Straße 50
73760 Ostfildern-Scharnhausen

Interesse? Kontaktieren Sie uns

  • Tel.: 0800 / 3378682 (kostenfrei)
  • Fax: 07223 / 94074
 

Datum

Ort

Nettopreis

Bruttopreis

 

 
19.03.2019 - 19.03.2019 Esslingen
890,00 EUR 1.059,10 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen
14.05.2019 - 14.05.2019 Esslingen
890,00 EUR 1.059,10 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen
09.07.2019 - 09.07.2019 Esslingen
890,00 EUR 1.059,10 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen
26.09.2019 - 26.09.2019 Esslingen
890,00 EUR 1.059,10 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen
05.11.2019 - 05.11.2019 Esslingen
890,00 EUR 1.059,10 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen

Kontakt
0800-3378682 Deutschland