IW-M-e – Instandhaltungsmanagement - Live-Online-Seminar

Die Instandhaltung steht im Spannungsfeld zwischen der Verfügbarkeit von Anlagen und den Instandhaltungskosten. Ein steigender Automatisierungsgrad in der Produktion, der anhaltende Fachkräftemangel, sowie unüberschaubare Anforderungen aus Gesetz und Normen sorgen für weitere Herausforderungen. Die Instandhaltung nimmt damit eine Schlüsselfunktion in produzierenden Unternehmen ein. Schnelle und unkomplizierte Abläufe und definierte Strukturen innerhalb der Instandhaltung sind deswegen die Basis für einen reibungsarmen Produktionsbetrieb. Dazu ist ein prozessbasierter und methodischer Ansatz von großem Vorteil, welcher in diesem Training vermittelt wird.

Inhalte

  • Die Rolle der Instandhaltung im Werk mit ihren Kunden und Schnittstellen
  • Effektive Formen der Instandhaltungsorganisation
  • Aufbau einer geeigneten technische Struktur
  • Schnelle Störungsabwicklung
  • Wirksames Wartungsmanagement und Erfüllung der vielschichtigen Dokumentations- und Nachweispflichten aus Gesetz und Norm
  • Werkzeuge für den Leiter der Instandhaltung im Tagesgeschäft
  • Strategien für das Ersatzteilmanagement hinsichtlich Auswahl, Beschaffung und Lagerhaltung
  • Tägliche Abläufe und kontinuierliche Verbesserung im Ersatzteilwesen
  • Möglichkeiten und Grenzen von digital unterstütztem Instandhaltungsmanagement

 

Voraussetzungen

  • Headset
  • Stabiler Internetzugang
  • Auf Ihrem Rechner muss Microsoft Edge, Chrome oder Firefox installiert sein
  • Im Vorfeld erhalten Sie eine Einführung in die technische Umsetzung und die entsprechenden Links für die eingesetzte Software

 

Kompetenzziele
Die Teilnehmer sind in in der Lage, die grundlegenden Prozesse in ihrer Instandhaltung zu strukturieren und kennen die Rolle der Instandhaltung als zentrale Supportfunktion im Werk. Sie sind in der Lage, die Leistung der Instandhaltung durch Verbesserung von Schnittstellen und effektiverer Kommunikation zu steigern. Sie kennen praktische und aussagekräftige Tageskennzahlen für die Steuerung Ihrer Instandhaltung sowie Methodiken und Vorgehensweisen für verbesserte Lagerung, Auswahl und Abläufe Ihrer Ersatzteile.

Dauer
9 Stunden an 3 Tagen, jeweils von 09:00 - 12:00 Uhr

Interesse? Kontaktieren Sie uns
Tel.: +49 6894 591 7347
seminare@festo.com

Kontakt
+49 6894 591 7347