Wessel Werk GmbH: Einführung eines eigenen Wertschöpfungssystems

 

Wessel Werk GmbH: Einführung eines eigenen Wertschöpfungssystems

Das Unternehmen
Wessel-Werk ist weltweit der führende Hersteller von Staubsaugerdüsen und Staubsaugerzubehör. Seit mehr als 50 Jahren entwickelt Wessel-Werk gemeinsam mit seinen Kunden erfolgreiche Produkte für die Bereiche Haushalt, Gewerbe und Industrie.

 

 

Die Aufgabe
Steigerung der Produktivität in der gesamten SupplyChain

  • Identifikation von ungenutzten Potenzialen in der Wertschöpfungskette und den angrenzenden Prozessen.
  • Erhöhung der Umschlagshäufigkeit von Halb- und Fertigprodukten.
  • Steigerung der Anlagenflexibilität.
  • Befähigung aller Mitarbeiter, insbesondere der Führungskräfte zur nachhaltigen und stetigen Verbesserung.

Die Lösung
Mittels Wertstromanalyse Schwachstellen im Material-und Informationsfluss bewusst machen und gezielt verbessern

  • Initiierung des Veränderungsprojektes mit dem SYNCHRO Planspiel.
  • Optimierung und Reorganisation von Produktionsprozessen (Kanbanund Materialflussgestaltung, Routenverkehr, Einführung von TPM, Reduzierung von Rüstzeiten und Losgrößen)
  • Beteiligung und Befähigung aller Führungskräfte und Mitarbeiter für den Veränderungsprozess von Anfang an
  • Schaffung einer Veränderungskultur durch ein verändertes Führungsbewusstsein sowie installierter Teamstrukturen
  • Aufbau und Qualifizierung eines KaizenTeams
  • Neugestaltung des Produktionslayouts

Projektzeitraum
Seit 2007 -heute

 


Interesse? Kontaktieren Sie uns 

  • Tel.: 0800 / 3378682 (kostenfrei)
  • Fax: 07223 / 9407455