üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG: Train-the-Trainer für Ausbilder - prozessorientiert ausbilden

 

üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG: Train-the-Trainer für Ausbilder - prozessorientiert ausbilden

Das Unternehmen
Die üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG gehört mit ihren Stadtbussen und Stadtbahnen zur Spitzengruppe der deutschen Nahverkehrsunternehmen. Mit rund 155 Millionen Fahrgästen im Jahr ist sie der leistungsstärkste Dienstleister für Nahverkehr in Niedersachsen. Mit ihrer modernen Stadtbahn- und Busflotte sorgt üstra für umweltfreundliche Mobilität.

Die Aufgabe
Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, die Ausbildung prozessorientiert zu gestalten und dabei methodisch „nah dran“ an der Zielgruppe Auszubildende zu arbeiten.

Die Lösung
Es wurde ein dreitägiges Seminar für Ausbilder direkt bei üstra in Hannover durchgeführt. Hierbei wurde den Mitarbeitern die Planung von Lernsequenzen und der richtige Umgang mit Methoden und Medien zur Vermittlung von Lerninhalten erläutert. Inhalte zeitgemäß und für Auszubildende reizvoll zu gestalten stand hierbei im Mittelpunkt. Die erfahrenen Ausbilder haben ihre Fähigkeiten verbessert, Lernprozesse zu initiieren, zu begleiten und zu evaluieren und ihre Rolle dabei zu reflektieren. Den Teilnehmern wurde aufgezeigt, über welche Methoden und Vorgehensweisen sie ihre Auszubildenden individuell fordern und gleichermaßen fördern.