Stena Technoworld GmbH, Baumholder: Aufbau einer TPM Organisation

 

Stena Technoworld GmbH, Baumholder: Aufbau einer TPM Organisation

Das Unternehmen

Stena Technoworld GmbH ist eines der führenden Unternehmen seiner Branche und gewährleistet Industrie, Handel und Kommunen ein sicheres und ökonomisches Recycling von Elektro(nik)-Altgeräten. Für alle im ElektroG / WEEE gestellten Anforderungen bieten das Unternehmen ein Recyclingsystem, das alle rechtlichen, technischen und logistischen Anforderungen erfüllt. In 30 Recycling-Anlagen verwertet STENA Technworld Elektro(nik)- Altgeräte aus 15 europäischen Ländern, umweltgerecht und effizient, stets nach den modernsten Verfahren und Bearbeitungstechniken. STENA Elektronik-Recycling ist Teil der schwedischen STENA Metall-Gruppe.

Die Aufgabe

Einführung des TPM-Prozesses zur Erhöhung der Anlageneffektivität und Einführung eines vorbeugenden Instandhaltungsprogramms unter aktiver Einbindung der Produktion und produktionsnahen Bereiche. Aufbau einer bedarfsgerechten TPM-Organisation zur Sicherstellung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses durch Einbindung aller Mitarbeiter (Produktion, produktionsnahe Bereiche, Instandhaltungsbereich

Die Lösung

In verschiedenen dreitägigen Workshops wurden am Standort folgende Inhalte vermittelt und umgesetzt:

  • Einführung in das Konzept TPM
  • Aufbau und Qualifizierung einer geeigneten TPM-Organisation
  • Grundreinigung 5 S Standards
  • Einführung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses für die Anlagen
  • Einführung eines vorbeugenden Instandhaltungskonzeptes
  • Einführung eines visuellen Managements
  • Einführung und Standardisierung interne Kennzahlen
  • Kontinuierliches Vorantreiben der Reduzierung von Verschwendung im gesamten Produktionsprozess
  • Entwicklung und Einführung von Methoden zur stetigen und nachhaltigen Überwachung des angestrebten Zustandes

Interesse? Kontaktieren Sie uns 

  • Tel.: 0800 / 3378682 (kostenfrei)
  • Fax: 07223 / 9407455