BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft: Entwicklung und Einführung eines Kompetenzmanagements

 

BPW Bergische Achsen Kommanditgesellschaft: Entwicklung und Einführung eines Kompetenzmanagements

Das Unternehmen
Das Familienunternehmen BPW Bergische Achsen KG ist ein weltweit führender Hersteller von intelligenten Fahrwerksystemen für Anhänger und Auflieger. Von der Achse über Federung und Bremse bis hin zu Telematikanwendungen bietet BPW als Mobilitäts- und Systempartner Lösungen für die Transportindustrie aus einer Hand. Zu diesem Erfolg tragen am Standort in Wiehl 1.700 MitarbeiterInnen bei. BPW legt großen Wert auf eine nachhaltige Personalentwicklung und die hohe Loyalität ihrer Mitarbeiter.

Die Aufgabe
Im Zuge des globalen Wettbewerbs erweitert die BPW ihr Produktportfolio um das Angebot von Dienstleistungen und Services für ihre Kunden.
Dies erfordert neue und hoch entwickelte Fähigkeiten nicht nur bei den Mitarbeitern der Vertriebsbereiche. Um Mitarbeiter- und Führungskompetenzen strategisch neu auszu-richten und zielgerichtet entwickeln zu können, soll in einem mehrstufigen Prozess ein Kompetenzmanagementsystem eingeführt werden

Die Lösung
Ausgehend von der Unternehmensstrategie wurden mit der Geschäftsleitung unterneh-mensweit geltende Kernkompetenzen der BPW definiert. Im weiteren Verlauf wurden unter Einbeziehung der Mitarbeiter aus verschiedenen Fachbereichen Anforderungsanalysen durchgeführt, Kompetenzprofile erstellt sowie unternehmensspezifische Kompe-tenzbeschreibungen im Rahmen interaktiver, didaktisch ausgestalteter Workshops erar-beitet. Durch die Einführung einer webbasierten IT-Lösung wurde eine standardisierte praktische Umsetzbarkeit sichergestellt.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns 

  • Tel.: 0800 / 3378682 (kostenfrei)
  • Fax: 07223 / 9407455