Güthle Pressenspannen GmbH: Werte erkennen, Verschwendung vermeiden

 

Güthle Pressenspannen GmbH: Werte erkennen, Verschwendung vermeiden

Das Unternehmen

Die Firma Güthle ist für den internationalen Pressen- und Werkzeugmaschinenbau und den Anwender der kompetente Ansprechpartner in allen Fragen der Werkzeuglogistik, Werkzeugpositionierung und Werkzeugspannung. Güthle Produkte optimieren und rationalisieren das Umrüsten in der Serienfertigung, wie auch in der Fertigung kleinerer Losgrößen und auftragsbezogene Fertigung. Intensive Kundenberatung, hohes Entwicklungs- und Fertigungs-Know-how und der begleitende Service lassen Standardlösungen sowie komplexe Systemlösungen kundenspezifisch, schnell realisieren. In Entwicklung, Konstruktion, Produktion und Vertrieb des eigentümergeführten Unternehmens sind ca. 50 Mitarbeiter beschäftigt..  

Die Aufgabe

Das Unternehmen Güthle hat in den letzten Jahren ein deutliches Wachstum bei kundenspezifischen Produkten und Lösungen, so dass sich die Anforderungen an Mitarbeiter, Prozesse und Organisation stetig vergrößert haben. Mit einem Optimierungsprojekt sollen Schwachstellen erkannt und ungenutzte Potenziale durch praktikable Methoden nutzbar gemacht werden. Dabei sollen alle Beteiligten für schlanke Produktionsprozesse sensibilisiert werden. .

Die Lösung

Für das Unternehmen Güthle wurde mit der Unternehmensinitiative „WILARO“ ein Wertschöpfungssystem mit folgenden Handlungsschwerpunkten entwickelt und umgesetzt:

  • stetige Optimierung der Montage- und Fertigungsbereiche unter Beseitigung jeglicher Verschwendungen
  • Kontinuierliche Qualifizierung aller Mitarbeiter mit de Ziel „Verschwendungen sehen zu lernen“)
  • Unterstützung des Managements bei Umsetzung der Lean Philosophie und Anpassung der Strukturen
  • Umsetzung am Ort des Geschehens durch Shopfloor Management
  • Entkopplung von wertschöpfenden Tätigkeiten und logistischen Tätigkeiten
  • Standardisierung des kundenspezifischen Projektmanagements

Projektzeitraum
Seit März 2009


Interesse? Kontaktieren Sie uns 

  • Tel.: 0800 / 3378682 (kostenfrei)
  • Fax: 07223 / 9407455