EU-Richtlinien, CE-Zertifikate und Ihre Sicherheit: Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

 

EU-Richtlinien, CE-Zertifikate und Ihre Sicherheit: Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Hier werden Konformitätserklärungen für Produkte von Festo Didactic  zum Download angeboten.

Ihre Sicherheit hat bei Festo höchste Priorität. Schon immer hat Festo größten Wert auf sichere Produkte gelegt. Seit vielen Jahren werden im europäischen Raum einheitliche Sicherheitsregeln durch EU-Richtlinien verwirklicht. Hersteller müssen sich an einheitliche Standards halten und bescheinigen dies durch das Aufbringen eines CE-Zeichens auf dem Produkt und durch das Ausstellen einer Konformitätserklärung.
Für die Produkte von Festo Didactic sind folgende Richtlinien besonders bedeutsam:

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG - regelt die Sicherheit von Maschinen
Maschinen im Sinne der Richtlinie sind „eine mit einem anderen Antriebssystem als der unmittelbar eingesetzten menschlichen oder tierischen Kraft ausgestattete oder dafür vorgesehene Gesamtheit miteinander verbundener Teile oder Vorrichtungen, von denen mindestens eines bzw. eine beweglich ist und die für eine bestimmte Anwendung zusammengefügt sind“. Bei Festo Didactic sind dies die Produktreihen MPS®, Robotino® und MecLab®. Trainingspakete, die ja eine Sammlung von Einzelkomponenten darstellen, sind keine Maschine und dürfen daher nicht mit einer Konformitätserklärung gemäß Maschinenrichtline ausgestattet werden.

Unabhängig davon genügen selbstverständlich auch unsere Trainingspakete bei bestimmungsgemäßer Verwendung allen sicherheitstechnischen Anforderungen.

Konformitätserklärungen für Produkte der Festo AG finden Sie hier.