Modulares Produktions-System MPS® – Meeting Point Technische Bildung

Die Themen und Ausstellungsschwerpunkte der Didacta 2012 in Hannover.


Sicherheit in mechatronischen Systemen

d549851uc.jpgNot? Halt! Und dann?

Die Sicherheit in automatisierten Anlagen hängt von vielem ab, vor allem natürlich von dem, der sie bedient. Natürlich müssen Normen und Vorschriften schon in der Konstruktion beachtet werden, damit die Anlage sicher ist. Und ebenso wichtig: Wie kommt die Anlagen wieder sicher in Betrieb?

d000355uc.jpgMit dem Modularen Produktions-System lassen sich konstruktive Maßnahmen für die Sicherheit anschaulich darstellen und industrienah trainieren. Wir haben dafür Zusatzausstattungen geschaffen – natürlich aus reinen Industriekomponenten – und dazu attraktive Aufgaben entwickelt:

  • Türen, Lichtvorhänge
  • Fehlersichere SPS
  • Not-Halt-Schalter

Details

 

 

 

MPS® für E-Techniker: Das Transfersystem

d0416a0195ap.jpgDas Modulare Produktions-System ist die Wettbewerbsplattform für die WorldSkills und wird 2013 in Leipzig wieder für spannende Weltmeisterschaften der Mechatroniker sorgen. Die Alternative zu den Stationen und Anlagen dieses Wettbewerbs bietet das MPS® Transfersystem.

  • Das MPS® Transfersystem bietet weniger Pneumatik, aber mehr Elektronik und  Automatisierungstechnik. 
  • Es ist ein reines Desktop-System.
  • Viele Module machen ein breites Spektrum von Themen und Projekten möglich.
  • Alle Bus-Techniken kommen darin vor.

d0416a0300uc.jpgEin mögliches, interessantes Projekt: Das Karrée. Hier lassen sich verschiedene Fertigungs- und Montageprozess andocken und zu einem Rundlauf konfigurieren. Damit lassen anschaulich darstellen:

  • Werkstückzuführung mit dem Stapelmagazin 
  • Handhaben mit den Modulen Wenden und Ausschieben
  • Prüfen mit dem Modul Bohrlochprüfung.

Die Bänder können wahlweise mit Gleichstrom- oder Drehstrommotoren ausgestattet werden. Dazu lassen sich Themen wie Profibus, Profinet und Bedienen und Beobachten mit dem Touchpanel vermitteln.

 

Welt-Standard: Die Stationen und Anlagen des MPS®

d000406-web.jpgDazu gibt es eigentlich nichts anderes zu vermelden: Auch 2013 wird das MPS® wieder im Mittelpunkt der Weltmeisterschaften der Mechatroniker stehen. Ein Rückblick auf die nationalen Ausscheidungen im Rahmen der Didacta 2011 zeigt Ihnen deutlich, worum es geht. Schauen Sie sich einfach die Aufgaben des Wettbewerbs an, dann werden die Einsatzmöglichkeiten schnell deutlich.

 

WorldSkills_Germany_logo_rgb.jpgSie wollen ein Team zur Qualifikation für die Weltmeisterschaften in Leipzig schicken? Bei WorldSkills Germany finden Sie dazu die richtigen Kontakte.

Video WorldSkills 2011

zurück