Leonardo European Corporate Learning Award 2012

Nach Politiker Jaques Delors und Wikipedia Mitbegründer Jimmy Wales, erhielten am 24. September die beiden Gesellschafter von Festo und Begründer von Festo Didactic, Dr. Wilfried Stoll und Dr. h.c. Kurt Stoll, den „Leonardo – European Corporate Learning Award“.


 

 

 

 


 

In dem Bewusstsein, dass Europa sich zu einer stark wissensbasierten Gesellschaft ent-wickeln wird, haben die beiden Brüder in den letzten Jahrzehnten unermüdlich Lernkon-zepte unterstützt und entworfen – für ihre eigenen Unternehmen Festo und Festo Didactic und auch in interdisziplinären Projekten in Ländern auf der ganzen Welt. Sie erhalten den Leonardo Award in der Kategorie „Company Transformation“ aufgrund der umfassenden Realisierung ihrer Visionen.

Leonardo 2012_2.jpg

Der Leonardo European Corporate Learning Award wurde außerdem verliehen an:

  • Prof. Dr. Hans-Jörg Bullinger, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft
    Kategorie: „Thought Leadership“
  • Sugata Mitra, Professor für Educational Technology
    Kategorie: “Crossing Borders”

zurück

Weitere Informationen: