Glatte Eins für die 5-te Achse

Erfolgreiche CNC-Ausbildung mit dem Sonderangebot von EMCO!


 

 

 

 

 


Erfolge von Anfang an
1. Lehrjahr: CNC-Lehrgang für alle

Die Schülerinnen und Schüler der Gewerblichen Schule Göppingen fertigen schon im ersten Ausbildungsjahr ein „Prüfungsstück“ an der CNC-Fräsmaschine. Alle Industrie-mechaniker, Werkzeugmacher, Konstruktionsmechaniker, Mechatroniker und Zerspa-nungsmechaniker konstruieren eine einfache, eigene Kontur mit Geraden und Kreis-elementen, die in ein NC-Programm nach Norm übersetzt und schließlich in Aluminium auf einer Concept MILL 250 gefräst wird.

Ein erstes, großes Projekt
Die jungen Industriemechaniker und Werkzeugmacher des ersten Lehrjahrs erstellen nach nur 6 Wochen CNC-Lehrgang alle ihr persönliches, selbst konstruiertes „Prüfungsstück“. Eine Leistung, die für eine dem Lehrplan entsprechende Ausbildung ungewöhnlich ist.
Die Vorteile:

  • Erste Erfahrungen und Versuche an konventionellen Dreh- und Fräsmaschinen zu Werkstoffen, Werkzeugen, Oberflächen, Normen ...
  • Programmierung einfacher Konturen auf dem Rechner mit Emco WinNC und die Simulation in Win3D-View
  • Schließlich die Übertragung und Fertigung auf der Concept MILL 250 von Emco.

Weitere Lehrgangsfolge für die Auszubildenden der metallverarbeitenden Berufe:

  • Im zweiten Lehrjahr: Ähnliches Projekt im Drehen
  • Im dritten Lehrjahr: Erweiterung der Grundlagen auf zwei großen Bearbeitungszentren mit 5-ter Achse bzw. angetriebenen Werkzeugen
  • Im vierten Lehrjahr: Wiederholung und Vorbereitung auf die Prüfung (auch für die Mechatroniker)

Für die Beteiligten ist klar:

  • Die unverzichtbaren Erfahrungen auf konventionellen Wergzeugmaschinen zu Beginn, die Arbeit mit den wechselbaren Steuerungen von Emco,
  • die Kombination von Programmierung und Simulation auf dem PC und schließlich die komfortable Übertragung von Programm und Erfahrung auf die Concept Maschinen
  • bis hin zur fehlerfreien Bearbeitung auf großen Bearbeitungszentren sind die Erfolgs-garanten für eine außerordentlich gute CNC-Ausbildung in den metallverarbeitenden Berufen.


Herausforderung nach der Grundausbildung
2. Lehrjahr: Ein Verschluss, der passen muss

CNC_Glatte_Eins_2.jpg

Ausgangspunkt:

  • Drehteil Aluminium
  • freies Design

Bearbeitung:

  • Programmierung mit WinNC Sinumerik 840D
  • Simulation in Win3D-View
  • Fertigung auf Concept TURN 250

Herausforderungen:

  • Kegelwinkel
  • Nut für passenden Dichtring

Bewertung:

  • Kreativität und Anspruch
  • Maßhaltigkeit (gemäß Zeichnung)
  • Passung (für ausgewählten Flaschentyp)
  • Oberflächengüte
  • Dokumentation


Programmieren mit Kreativität und Anspruch
3. Lehrjahr: Bearbeitung mit der 5-ten Achse

CNC_Glatte_Eins_1.jpg 

Ausgangspunkt:

  • Frästeil
  • freie, symmetrische Kontur
  • Fräsen außen und innen
  • Neigung in der 5-ten Achse

Bearbeitung:

  • Programmierung mit WinNC Sinumerik 840D
  • Simulation in Win3D-View
  • Fertigung auf Concept MILL 250 oder MAXXMILL 500

Herausforderung:

  • Passgenaue Innen- und Außenkontur
  • Spiegelgleiches Layout, Neigung 5-te Achse 10

Bewertung:

  • Kreativität und Anspruch
  • Effiziente Programmierung
  • Oberflächengüte
  • Dokumentation


Das Kompetenz-Netzwerk CNC-Technik
Partnerschaften in Industrie und Bildung

CNC_Glatte_Eins_3.jpg

Festo Didactic Kompetenzzentren CNC-Technik

Die Gewerbliche Schule Göppingen ist eines von mittlerweile vier Festo Didactic Kompetenzzentren CNC-Technik und Emco Centers of Excellence in Deutschland.

Die Kompetenzzentren in Deutschland entwickeln sich im permanenten Erfahrungsaus-tausch untereinander, mit Festo Didactic und mit der Emco Group. Ihre Ziele dabei:

  • Entwicklung erfolgreicher Lehrgangsformen und -unterlagen für die Aus- und Weiterbildung in CNC-Technik
  • Unterstützung, Beratung und Weiterbildung von Ausbildern und Lehrern im Einzugsgebiet
  • Enge Kooperation untereinander und mit der Emco Group mit dem Ziel der ausbildungs-gerechten Weiterentwicklung ihres Ausbildungs- und Maschinenkonzeptes


Gewerbliche Schule Göppingen
Ansprechpartner: Harald Wöhrle
Ausstattung u.a.: Concept TURN 250/MILL 250, MAXXMILL 500/MAXXTURN 45
www.gs.gp.bw.schule.de 

Liebherr-Akademie Rostock
Ansprechpartner: Ralf Harder
Ausstattung u.a.: Concept TURN 450/MILL 450
www.liebherr.com

Berufliches Fortbildungszentrum der Bayerischen Wirtschaft GmbH Hof
Ansprechpartner: Christian Schrader
Ausstattung u.a.: Concept TURN 450/MILL 250
www.ho.bfz.de

Berufsbildungszentrum Elbe GmbH Lutherstadt
Ansprechpartner: Frank Brandes
Ausstattung u.a.: Concept TURN 250/MILL 250
www.bbz-elbe.de

zurück

Weitere Informationen:

Präsentation Infotag CNC-Technik