Fachkonferenz am 11. Dezember 2018

"Befähigungs- und Einführungsstrategien für Industrie 4.0"
Alle Infos zur Veranstaltung hier.


Industrie 4.0 - Vom ersten Impuls zur Strategie!

Fachkonferenz des Forschungsverbundprojektes
(gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung):
„Intro 4.0 – Befähigungs- und Einführungsstrategien für Industrie 4.0”

11. Dezember 2018 im Sartorius College, Göttingen

Alle Partner, Details und die Anmeldemöglichkeit finden Sie im Veranstaltungsflyer.

In der Fachkonferenz „Intro 4.0 – Befähigungs- und Einführungsstrategien für Industrie 4.0” am 11. Dezember 2018 im Sartorius College in Göttingen werden die Ergebnisse von drei Jahren Forschung und Praxiserprobung vorgestellt.

Zwei wissenschaftliche Institute und neun Unternehmen haben in einem gemeinsamen Forschungsverbundprojekt Lösungen erarbeitet, mit denen sich Unternehmen vom ersten Impuls bis hin zur umfassenden Industrie 4.0 Strategie
entwickeln können.

  • Wie kann eine bedarfsgerechte Einführungsstrategie für Industrie 4.0 entwickelt werden?
  • Wie finden Sie Ansatzpunkte für Industrie 4.0 in Ihrem Unternehmen?
  • Wie bewerte ich die Risiken und Potentiale von Investitionen im Bereich Industrie 4.0?

Diskutieren Sie die Ergebnisse mit und besuchen Sie die begleitende Ausstellung mit Lösungen zur Einführung
von Industrie 4.0. Es erwarten Sie spannende Vorträge und Diskussionen zu aktuellen Umsetzungsprojekten und
Vorgehensweisen im Rahmen von Industrie 4.0 Projekten.

Das Vortragsprogramm wird ergänzt durch eine extralange Mittagspause zur Besichtigung der begleitenden Ausstellung der
Projektergebnisse sowie eine Führung durch das neue Produktionsgebäude der Sartorius-Laborgerätefertigung.

Für Ihre Anmeldung und Buchung nutzen Sie bitte den angehängten Veranstaltungsflyer.

zurück

World Skills