didacta 2015 in Hannover

Festo Didactic präsentiertevom 24. bis 28. Februar 2015 Trends für die Zukunft der technischen Aus- und Weiterbildung.


Auch 2015 präsentierte sich Festo Didactic wieder als Ihr Berater für Lernsysteme und Komplett-Ausstatter für alle Bereiche der Automatisierungstechnik:

 

Fluidtechnik:
Das neue FluidSIM® mit vollständigen Bibliotheken für Pneumatik, Hydraulik und Elektrotechnik.
Mehr ...

Metalltechnik:
Neue Lernprogramme für die Metalltechnik: Drehen, Fräsen, Bohren, Werkstoffkunde.
Mehr ...

Antriebstechnik:
Anschließen, Schalten, Steuern, Automatisieren, Prüfen. Im Mittelpunkt: Das Brems- und Antriebssystem.
Mehr ...

SPS-Ausbildung:
MPS® und MPS® Transfersystem: Noch mehr Flexibilität für die Ausbildung in SPS- und Automatisierungstechnik.
Mehr ...

Gebäudesystemtechnik:
Versorgen, Verteilen, Sichern, Automatisieren, … im A4 Format.
Mehr ...

CNC-Technik:
Die EMCO Turn 60: Kompakt, präzise, automatisierbar, bestes Preis-Leistungsverhältnis.
Mehr ...


Vier weitere Themen setzten die Highlights in diesem Jahr:


EDS Water Management (News).jpg

1. EDS® Water Management

Das neue Lernsystem zu den Kernprozessen der Wasser-/Abwassertechnik. Ideal für die Ausbildung in den umwelttechnischen Berufen „Wasserversorgungstechnik“ und „Abwassertechnik“.

Mehr ...

 

BOL_2244.JPG

2. Technikunterricht an allgemeinbildenden Schulen

  • Steuern mit Pneumatik
  • Automatisieren
  • Bionik
  • Grundlagen der Elektrotechnik

Live-Beispiel: Lernen mit MecLab® 
Mehr ...

 

d000486c.jpg

3. Tablet begleitetes Lernen mit Tec2Screen®

Die Innovation des vergangenen Jahres: Tec2Screen® – der Lernbegleiter für das interaktive, multimediale und mobile Lernen in der Automatisierungstechnik.

Video: Premiere auf der Didacta 2013 
Mehr ...

 

d000507uc.jpg

4. Der neue Robotino®

Forschungsplattform für Entwicklung von Servicelösungen, Transportsystem im MPS®, Lernsystem für die mobile Robotik

Mehr ...

zurück