CNC Technik – Meeting Point Technische Bildung

Die Themen und Ausstellungsschwerpunkte der Didacta 2012 in Hannover.


2012 ist es soweit: Die Prüfungsaufgaben- und Lehrmittelentwicklungsstelle der IHK Region Stuttgart (PAL) verlangt in der Prüfung der Zerspanungsmechaniker beim CNC Fräsen eine 5. Achse.

Die EMCO Concept MILL 250 kann das – und zwar mit höchster Präzision! Wir stellen die MILL 250 auf der Didacta vor und das neue attraktive Paket für den preiswerten, einfachen Einstieg in die CNC Bearbeitung.


Fit für die Prüfung nach PAL – mit der Concept MILL 250

CNC Technik – Meeting Point Technische Bildung_1.jpgKompromisslose Qualität zu einem unschlagbar günstigen Preis. Mit extrem solidem Maschinenbett, einem thermo-symmetrischen Spindelstock, Präzisions-spindellager, vorgespannten Rollenfüh-rungen in allen Achsen und einem schnellen Werkzeugrevolver. Dazu die wechselbare Steuerung EMCO WinNC und die 5. Achse.

Damit ist die Prüfung nach PAL 2012 kein Problem.

 

 

NEU: WinNC Sinumeric Operate MILL

CNC Technik – Meeting Point Technische Bildung_2.jpgMit der wechselbaren Steuerung lassen sich die Steuerungen für EMCO Maschinen auf Knopfdruck umschalten – jetzt auch auf die Sinumeric Operate. Mehr Flexibilität und Funktionalität – ShopMill/ShopTurn und programGUIDE unter einer innovativen und intuitiven Bedienoberfläche.

Details zur MILL 250

WinNC Sinumeric Operate 

 

 

Einstieg in die CNC-Technik mit Easy-Cycle oder Sinumeric Operate

CNC Technik – Meeting Point Technische Bildung_3.jpgEigentlich bestechen die EMCO CNC Maschinen der Concept Reihe durch die auf einem PC laufende und leicht austauschbare Steuerung. Das macht die Maschine preiswert und die Ausbildung extrem flexibel!

Jetzt lassen sich die Concept TURN Maschinen auch mit der WinNC Sinumeric Operate ansteuern – auch die kleinste unter ihnen, die TURN 55.

 

 


 

CNC Technik – Meeting Point Technische Bildung_4.jpg

Und:
Wie alle CNC Maschinen der Concept Reihe zeichnet sich die TURN 55 durch einen integrierten LINUX Rechner aus. Dieser reicht aus, um das Programmiersystem Easy-Cycle direkt auf der Maschine zu fahren.

Das bedeutet: Eine TURN 55, ein Bildschirm, eine einfache PC-Tastatur und Easy-Cycle reichen aus, um sofort in die praktische und theoretische CNC-Ausbildung einzusteigen – auch und besonders im Unterricht der Sekundarstufe I. Und das für weniger als 12.000 EUR!

 

 



NEU:
Alle Concept 250 und 450 jetzt mit EMCO Campus eLearning!

zurück