Die Teilnovellierung erfolgreich gestalten

Es gibt große Veränderungen und Neuerungen in den industriellen Metall- und Elektroberufen. Auch in der Aus- und Weiterbildung gewinnt die Digitalisierung zunehmend an Bedeutung.


Teilnovellierung_Lernsysteme.jpg 

Die Vernetzung von IT-Systemen und Produktionsanlagen, der Einsatz mobiler Endgeräte, intelligenter Software und Apps, die Nutzung umfangreicher Datenanalysen (Big Data) und Simulationen, aber auch der Einsatz künstlicher Intelligenz schafft neue Möglichkeiten der Automatisierung und Prozessoptimierung. Gleichzeitig bilden diese Technologien die Grundlage für ganz neue digitale Geschäftsmodelle.

All dies hat Auswirkungen auf Schulen und Betriebe im gewerblich-technischen Bereich und führt zu veränderten Qualifikationsanforderungen in den Metall- und Elektroberufen.

Erfahren Sie bei uns die Details zu den Veränderungen in Schule und Betrieb und welche Lösungsansätze und Konzepte wir gemeinsam mit Ihnen entwickeln können, damit Sie diese Herausforderungen erfolgreich umsetzen können.

 Hier erhalten Sie eine kostenlose Broschüre zum Thema M + E Berufe

 

zurück