Individuelle Anwendungen mit Robotino® realisieren

Individuelle Anwendungen mit Robotino® realisieren

Mit Robotino® sind Sie in der Lage Ihre individuellen Anwendungen in den Bereichen der mobilen Robotik und Servicerobotik zu realisieren. Der Montageturm ermöglicht es, Standardkomponenten oder eigenentwickelte Erweiterungen an Robotino® in beliebigen Aktionshöhen anzubringen und über die bereitgestellten Schnittstellen mit der Steuerung zu verbinden. So lässt sich Robotino® zum Beispiel schnell und einfach von einem Gabelstapler zu einem Serviceroboter umbauen.

 


Der flexible und anpassbare Aufbau

Abdeckungen entfernen (1)

Montagesäule befestigen (2)

Montageplattform auf beliebiger Ebene fixieren (3)

Laserscanner und Kamera anschließen, ausrichten und montieren (4)

Plattform mit elektrischem Greifer anbringen und Greifer anschließen (5)

Signalsäule anschließen und befestigen (6)

GIF-Robotino.gif

RoboCup
Relevant forschen und sich mit der weltweiten Forschungselite messen – in der RoboCupIndustrial Logistics League betrachten Forscher aus aller Welt die Möglichkeiten der Produktionslogistik 4.0. In einer Smarten Fabrik erforschen Sie Konzepte und Lösungen für die Aufgaben der autonomen fahrerlosen Transportsysteme der Zukunft und bedienen Aufträge bestehend aus hoher Variantenvielfalt. Den mehrstufigen Produktionsprozess dürfen bis zu drei Robotinos pro Team mit freier Wahl an Sensorik, Handling und Softwareansatz planen um die Aufträge des MES zu erfüllen. In jedem Jahr werden spannende neue Herausforderungen geschaffen, die von Einsteigern in Robotik nahen Bereichen bis hin zu Promoventen und Professoren für eine anspruchsvolle Wettkampfatmosphäre sorgen.
robocup-logistics.org