Tec2Screen® Simulation: Füllstandsregelung

Tec2Screen® Simulation: Füllstandsregelung

Die Tec2Screen® Simulationen erleichtern den Einstieg in die SPS-Programmierung. Realitätsnahe, graphisch aufgearbeitete Beispiele begleiten die Anwender schrittweise bei den komplexen Programmabläufen.

In einem Warmwasserbehälter erhitzt eine Heizspirale Wasser auf eine Temperatur innerhalb eines vorgegebenen Bereichs. Ein Thermometer ermittelt die aktuelle Wassertemperatur und regelt die Unter- bzw. Überschreitung der Minimal- bzw. Maximaltemperatur durch Schalten der Heizspirale. Vier Näherungsschalter überwachen zusätzlich den Füllstand und regeln die Wasserzufuhr über zwei elektrisch betätigte Absperrventile. Das Antippen des Wasserhahns bewirkt eine Abnahme des Wasserstands.

Lerninhalte

  • Regelung mit Störgrößen


Wir erfüllen Ihre Wünsche

Unsere Tec2Screen Kurse und Simulationen können Sie auf unterschiedliche Weise nutzen, abhängig von Ihrer eigenen Lerninfrastruktur.

  • Einzelnutzung ausgewählter Tec2Screen Kurse und Simulationen über Festo LX, wenn Sie nur an bestimmten Kursen interessiert sind.
    Bei dieser Lizenzvariante sind die Funktionalitäten unseres Lernportals Festo LX eingeschränkt und auf die Nutzung und Verwaltung von Kursen sowie das Verfolgen des Lernfortschritts optimiert.
    Falls Sie an weiteren Funktionen und Kursinhalten von Festo Didactic interessiert sind, werfen Sie bitte einen Blick auf das Basis-Paket Abonnement unseres neuen Lernportals Festo LX mehr dazu
    Wenn Sie ebenfalls das Festo LX Basispaket abonniert haben, werden Ihnen die ausgewählten Kurse und Simulationen zusätzlich freigeschaltet und Funktionen werden nicht limitiert.
  • Integration in den Classroom Manager Vocational Training
    Wenn Sie sich für eine komplette Lernmanagementsystem-Lösung interessieren, empfehlen wir Ihnen den Classroom Manager Vocational Training (CRM VT).
    Ähnlich wie bei Festo LX handelt es sich hierbei um eine cloudbasierte Online-Lösung.
    Sie können unsere Tec2Screen Kurse und Simulationen zur Integration in den Classroom Manager in einem Abo-Modell erwerben ( Wählen Sie die Anzahl der User und die Laufzeit Ihres Abos in Jahren).
    Mehr dazu


Notwendige Connects
3x Connect Digital I/O

Notwendiges Zubehör
Speicherprogrammierbare Steuerung, z.B. im EduTrainer® Universal oder EduTrainer® Compact mit mindestens:
– 6 digitalen Eingängen
– 6 digitalen Ausgängen

Sprache

 

Bestell-Hotline
+49 711 3467 1414 Deutschland

 

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!