didacta 2020 wird verschoben!

Erleben Sie unsere innovativen Lösungen für die moderne Aus- und Weiterbildung.
 

 


didacta 2020 wird verschoben.
Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 findet die didacta (ursprünglich geplant vom 24. bis 28. März) nicht statt.

Wie aus der Homepage von der didacta ersichtlich ist, wird mit Hochdruck an einem nahen Alternativtermin gearbeitet.


Geniessen Sie eine exklusive Reise. Besuchen Sie Baden Württemberg und vernetzten Sie sich mit anderen Ausbildern und Lehrern.


Führungen zu den Themenschwerpunkte auf unserem Festo Didactic Stand:

• Industrie 4.0 und Digitalisierung
• Lernraum Konzept
• Elektrotechnik
• Automation und Fluidik

Programm:

Tag 1
• Reise nach Deutschland im Reisecar, Treffpunkt in Lupfig 11.45 Uhr und Winterthur Bahnhof Wiesendangen 12.45 Uhr
• Besuch Kompetenzzentrum Lernfabrik I 4.0 an der
Philipp-Matthäus-Hahn-Schule in Balingen
• Abendessen und Übernachtung im Raum Stuttgart

Tag 2
• Fahrt nach Stuttgart zur Messe
• Didacta Messe: Empfang und Führung auf Festo Stand
• Rundgang Technologie Fabrik Scharnhausen
• Rückreise in die Schweiz, Abfahrt Scharnhausen ca. 16.30 Uhr


Kosten pro Teilnehmer: ca. CHF 200.- (alles inklusiv)

Anmeldung und Information: didactic.ch@festo.com


 

zurück

World Skills