Gerätesatz TP 1142: Leuchtstofflampen

Gerätesatz TP 1142: Leuchtstofflampen

Leuchtstofflampen haben  unterschiedliche Beschaltungen und dienen vielfältigen Zwecken.

Mit diesem Gerätesatz gelingt die Einführung in Leuchtstofflampenschaltungen. Er behandelt den Aufbau der ­unterschiedlichsten Schaltungen mit ein oder zwei Leuchtstofflampen, mit konventioneller Beschaltung oder elektronischen Vorschaltgeräten. Außerdem sind  lichttechnische und energetische Untersuchungen möglich.

Als Besonderheit lassen sich auch Schaltungen mit einem Notlichtbaustein aufbauen und untersuchen.

Ein 8-teiliger Kabelsatz für 2 mm Verbindungen und Messungen liegt bei.

Lerninhalte

  • Wirkungsweise von Leuchtstofflampen
  • Funktion der Komponenten
  • Schaltungen mit Leuchtstofflampen
  • Notlicht
  • Praxisnahe Projektaufgaben

Vorteile

  • Kompletter Funktionsumfang
  • Einfacher, schneller und sicherer Aufbau
  • Arbeitsbuch mit Theorieteil und Projektaufgaben

Eigenschaften

  • Frontplatte mit mehrfarbigem, kratzfestem Frontdruck
  • Grafik mit Aufteilung in didaktische Funktionsblöcke
  • Standgerät mit Rückhaube, auch für den Einsatz im A4-Aufnahmerahmen geeignet
  • Alle Anschlüsse mit 4 mm- oder 2 mm Sicherheitsbuchsen ausgestattet
  • PE+ Schutzleiteranschluss mit 4 mm Sicherheitssteckverbindung, verhindert fehlerhaftes Einstecken von Laborleitungen