Mess- und Steuerinterface

Mess- und Steuerinterface

Neu! 

Das Mess- und Steuerinterface ist ein vielseitiges Komplettgerät in einem A4-Modul und stellt eine Datenerfassungs- und Steuerungsschnittstelle (Data Acquisition and Control Interface, DACI) zur Verfügung. Es dient zur Messung, Überwachung und Analyse elektrischer und mechanischer Parameter in Stromversorgungssystemen und Leistungselektronikkreisen. Für das DACI gibt es ein breites Spektrum an computergestützten Messinstrumenten sowie zahlreiche Steuerungsfunktionen.

Für die Messungen ist eine USB-Verbindung zu einem PC erforderlich, auf dem die Datenerfassungs- und Steuerungssoftware läuft. Diese Software und verfügbare Upgrades sind kostenlos und können jederzeit von der Festo Didactic Internetseite heruntergeladen werden.

Kostenlose Version zum Herunterladen

Zusammen mit der Datenerfassungs- und Steuerungssoftware ermöglicht das Gerät Schulungen in verschiedenen Bereichen wie z. B. elektrische Maschinen und Antriebstechnik, DC/AC-Maschinen, erneuerbare Energie, Übertragungsleitungen und Leistungselektronik mit modernen und vielseitigen Messinstrumenten.

Jede Einheit kann jederzeit mit spezifischen Firmware-Funktionen auf ihre spezifischen Laboranforderungen im Hinblick auf Datenerfassungsfunktionen und Leistungselektronik-Controller abgestimmt werden. Die andere, nachstehend gezeigte Einheit stellt die gängigsten Bündel mit den richtigen Firmware-Funktionen dar.

Mess- und Steuerinterface (mit vollständiger computergestützter Instrumentierung für alle Eingänge)

Zusatzversorgung

  • Eingangsspannung: 24 V/50 – 60 Hz
  • Eingangsstrom: 0,4 A (max.)

Isolierte Spannungseingänge

  • Anzahl der Eingangskanäle: 4
  • Eingabebereich (niedrige/hohe Skala): -80 – +80 V/-800 – + 800 V (benutzerdefinierbar über die Software)
  • Impedanz (niedrige/hohe Skala): 326,6 kΩ/3,25 MΩ
  • Bandbreite: DC bis 65 kHz (-3 dB)
  • Genauigkeit: 1 % (DC bis 10 kHz)
  • Isolierung: 800 V zwischen Eingangskanälen, 400 V gegen Masse
  • Maximale Spannung (jede Klemme gegen Masse): 283 V AC/400 V DC
  • Messkategorie: CAT II (283 V AC/400 V DC gegen Masse)

Isolierte Stromeingänge

  • Anzahl der Eingangskanäle: 4
  • Bereich (niedrige/hohe Skala): -4 – +4 A/-40 – +40 A (25 A eff.)
  • Impedanz (niedrige/hohe Skala): 5 mΩ/50 mΩ/
  • Bandbreite: DC bis 65 kHz (-3 dB)
  • Genauigkeit: 1 % (DC bis 10 kHz)
  • Isolierung: 800 V zwischen Eingangskanälen, 400 V gegen Masse
  • Maximale Spannung (jede Klemme gegen Masse): 283 V AC/400 V DC

Analogeingänge

  • Anzahl der Eingangskanäle: 8
  • Spannungsbereich: -10 – +10 V
  • Impedanz: > 10 MΩ
  • Bandbreite: DC bis 125 kHz
  • Gemessene Parameter: benutzerdefinierbar über die Software
  • Verhältnis Parameter/Spannung: benutzerdefinierbar über die Software
  • Messkategorie: CAT II (283 V AC/400 V DC gegen Masse)

A/D-Wandler für isolierte und analoge Eingänge

  • Anzahl der Kanäle: 16
  • Typ: Sukzessive Approximation
  • Auflösung: 12 Bit
  • Integrale Nichtlinearität: ≤ ±1,5 LSB
  • Differentielle Nichtlinearität: ≤ ±1 LSB
  • Maximale Abtastrate: 600 Tsd. Abtastungen/s (ein Kanal)
  • FIFO-Größe: 16 Tsd. Abtastungen

Analogausgänge

  • Anzahl der Kanäle: 2
  • Spannungsbereich: -10 – +10 V
  • Betriebseingangswiderstand: > 600 Ω

D/A-Wandler für Analogausgänge

  • Anzahl der Kanäle: 2
  • Typ: Widerstandsreihe
  • Auflösung: 12 Bit
  • Integrale Nichtlinearität: ≤ ±8 LSB
  • Differentielle Nichtlinearität: -0,5 – +0,7 LSB

Digitale Eingänge

  • Anzahl der Kanäle: 3
  • Typen: Kodierer (2), Synchronisation (1)
  • Signalpegel: 0 – 5 V (TTL-kompatibel)
  • Maximale Eingangsfrequenz: 50 kHz
  • Impedanz: 5 kΩ

Digitale Ausgänge

  • Anzahl der Kanäle: 9
  • Typen: Steuerung (6 an einem DB9-Stecker und 2 an 2-mm-Bananensteckern), Synchronisation (1 an einem DB9-Stecker)
  • Signalpegel: 0 – 5 V (TTL-kompatibel)
  • Maximale Ausgangsfrequenz: 20 kHz (softwarebegrenzt)
  • Impedanz: 200 Ω

Computer-Schnittstelle: USB 2.0, volle Geschwindigkeit über Typ-B-Buchse

Physikalische Eigenschaften

  • Abmessungen (H x B x T): 297 x 266 x 140 mm
  • Gewicht: 4,6 kg

 

Mess- und Steuerinterface (mit computergestützter Instrumentierung für 1x Stromeingang und 1x Spannungseingang)

Zusatzversorgung

  • Eingangsspannung: 24 V/50 – 60 Hz
  • Eingangsstrom: 0,4 A (max.)

Isolierte Spannungseingänge

  • Anzahl der Eingangskanäle: 1
  • Eingabebereich (niedrige/hohe Skala): -80 – +80 V/-800 – + 800 V (benutzerdefinierbar über die Software)
  • Impedanz (niedrige/hohe Skala): 326,6 kΩ/3,25 MΩ
  • Bandbreite: DC bis 65 kHz (-3 dB)
  • Genauigkeit: 1 % (DC bis 10 kHz)
  • Isolierung: 800 V zwischen Eingangskanälen, 400 V gegen Masse
  • Maximale Spannung (jede Klemme gegen Masse): 283 V AC/400 V DC
  • Messkategorie: CAT II (283 V AC/400 V DC gegen Masse)

Isolierte Stromeingänge

  • Anzahl der Eingangskanäle: 1
  • Bereich (niedrige/hohe Skala): -4 – +4 A/-40 – +40 A (25 A eff.)
  • Impedanz (niedrige/hohe Skala): 5 mΩ/50 mΩ/
  • Bandbreite: DC bis 65 kHz (-3 dB)
  • Genauigkeit: 1 % (DC bis 10 kHz)
  • Isolierung: 800 V zwischen Eingangskanälen, 400 V gegen Masse
  • Maximale Spannung (jede Klemme gegen Masse): 283 V AC/400 V DC

In dieser Version sind alle anderen Ein- und Ausgänge deaktiviert. Durch Erwerb der entsprechenden Firmware-Funktionen können sie reaktiviert werden.

Computer-Schnittstelle: USB 2.0, volle Geschwindigkeit über Typ-B-Buchse

Physikalische Eigenschaften

  • Abmessungen (H x B x T): 297 x 266 x 140 mm
  • Gewicht: 4,6 kg

 

Mess- und Steuerinterface (mit computergestützter Instrumentierung für 2x Stromeingang und 2x Spannungseingang)  

Zusatzversorgung:

  • Eingangsspannung: 24 V/50 – 60 Hz
  • Eingangsstrom: 0,4 A (max.)

Isolierte Spannungseingänge:

  • Anzahl der Eingangskanäle: 2
  • Eingabebereich (niedrige/hohe Skala): -80 – +80 V/-800 –+ 800 V (benutzerdefinierbar über die Software)
  • Impedanz (niedrige/hohe Skala): 326,6 kΩ/3,25 MΩ
  • Bandbreite: DC bis 65 kHz (-3 dB)
  • Genauigkeit: 1 % (DC bis 10 kHz)
  • Isolierung: 800 V zwischen Eingangskanälen, 400 V gegen Masse
  • Maximale Spannung (jede Klemme gegen Masse): 283 V AC/400 V DC
  • Messkategorie: CAT II (283 V AC/400 V DC gegen Masse)

Isolierte Stromeingänge:

  • Anzahl der Eingangskanäle: 2
  • Bereich (niedrige/hohe Skala): -4 – +4 A/-40 –+40 A (25 A eff.)
  • Impedanz (niedrige/hohe Skala): 5 mΩ/50 mΩ
  • Bandbreite: DC bis 65 kHz (-3 dB)
  • Genauigkeit: 1 % (DC bis 10 kHz)
  • Isolierung: 800 V zwischen Eingangskanälen, 400 V gegen Masse
  • Maximale Spannung (jede Klemme gegen Masse): 283 V AC/400 V DC

In dieser Version sind alle anderen Ein- und Ausgänge deaktiviert. Durch Erwerb der entsprechenden Firmware-Funktionen können sie reaktiviert werden.

Computer-Schnittstelle: USB 2.0, volle Geschwindigkeit über Typ-B-Buchse

Physikalische Eigenschaften:

  • Abmessungen (H x B x T): 297 x 266 x 140 mm
  • Gewicht: 4,6 kg

 

Typ