Gerätesatz TP 1143: Hochdruckentladungslampen

Gerätesatz TP 1143: Hochdruckentladungslampen

Vorwiegend bei Straßen- und Industriebeleuchtung sowie Flutlichtanlagen im Einsatz.

 

Der Gerätesatz behandelt Natriumdampflampen und andere Metalldampflampen. Die Beschaltungen der Leuchtmittel mit elektronischen Vorschaltgeräten ermöglicht lichttechnische und energetische Untersuchungen.

Ein 8-teiliger Kabelsatz für 2 mm Verbindungen und Messungen liegt bei.

Lerninhalte

  • Arten von Hochdruckentladungslampen
  • Energieeffizienz von Hochdruckentladungslampen
  • Beschaltung von Hochdruckentladungslampen
  • Einsatzfelder von Hochdruckentladungslampen
  • Praxisnahe Projektaufgaben

Vorteile

  • Kompletter Funktionsumfang
  • Einfacher, schneller und sicherer Aufbau
  • Arbeitsbuch mit Theorieteil und Projektaufgaben

Eigenschaften

  • Frontplatte mit mehrfarbigem, kratzfestem Frontdruck
  • Grafik mit Aufteilung in didaktische Funktionsblöcke
  • Standgerät mit Rückhaube, auch für den Einsatz im A4-Aufnahmerahmen geeignet
  • Alle Anschlüsse mit 4 mm- oder 2 mm Sicherheitsbuchsen ausgestattet
  • PE+ Schutzleiteranschluss mit 4 mm Sicherheitssteckverbindung, verhindert fehlerhaftes Einstecken von Laborleitungen