BIBB-Lehrgang Hydraulik, Übungen für den Auszubildenden

BIBB-Lehrgang Hydraulik, Übungen für den Auszubildenden

Empfohlen und herausgegeben vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB).

Lerninhalte:
Physikalische Grundlagen; Antriebsaggregat mit Zahnradpumpe; Filter und Tank; Wegeventile: 3/2-, 4/2- und 4/3-Wegeventil; Sperrventile: Drosselventil, 2-Wege-Stromregelventil, Drosselrückschlagventil; Druckventile und Druckschalter: Druckbegrenzungsventil und Druckregelventil; Hydrospeicher. Anwendungsschaltungen: Differentialschaltung, Eilgang-Vorschub-Schaltung, neutraler Pumpenumlauf, Hydromotor; Inbetriebnahme und Instandhaltung mit Fehlersuche.
Auf den BIBB-Lehrgang abgestimmt ist der Gerätesatz BIBB Hydraulik.

Der BIBB-Lehrgang Hydraulik besteht aus:

  • Begleitheft für den Ausbilder, Ausgabe 1993, 112 Seiten, im Schnellhefter. Best.-Nr. 93680 (DE).
  • Übungen für den Auszubildenden, Ausgabe 1993, 138 Seiten, im Schnellhefter. Best.-Nr. 93685 (DE).
  • Aufgaben und Protokollblätter, Ausgabe 1999, 96 Seiten, Loseblatt. Best.-Nr. 93690 (DE).

Gleich mitbestellen:

Arbeitsbuch
Es enthält die drei obigen BIBB-Unterlagen und die dazugehörigen Lösungen, abgestimmt auf die Gerätesätze von Festo Didactic. 462 Seiten, im Ordner. Best.-Nr. 93024 (DE).

Grundlagen und Gerätekunde, Berechnungen und Anwendungsbeispiele
Unterlagen für Ausbildung und Beruf. Der Band ist ein eigenständiges Werk, das sich an die Kapitelaufteilung des Übungsheftes (Best.-Nr. 093 685) anschließt und weitere Informationen enthält. Ausgabe 1997, 256 Seiten, im Ordner. Best.-Nr. 94558 (DE).

Arbeitstransparente zur Übungsreihe
Schnittbilder und Funktionsdarstellungen der wichtigsten Hydraulikbauteile. R. Gänger. Ausgabe 2000, 24 Folien, auf CD-ROM. Best.-Nr. 92190 (DE).

 

Version (Sprache)