MPS Station Bearbeiten: Elektrische Gleichstrom-Antriebe in der Fertigung

MPS Station Bearbeiten: Elektrische Gleichstrom-Antriebe in der Fertigung

Abbildung enthält Zusatzausstattung und Zubehör

Die MPS Station Bearbeiten C thematisiert unter anderem das Programmieren von zwei parallel ablaufenden Prozessen auf einem Rundschalttisch: Bohren und Bohrlochprüfung. Ergänzend sind eine Reihe unterschiedlicher Antriebe enthalten: Gleichstrom-Bohrmaschine, DC-Motor am Rundschalttisch, elektrische Linearachse für den Bohrvorschub, elektrische Weiche und Hubmagnet in der Spannvorrichtung und im Modul Prüfen.

Die Station prüft und bearbeitet Werkstücke auf einem Rundschalttisch und verwendet ausschließlich elektrische Aktoren. Der Rundschalttisch wird von einem DC-Motor angetrieben. Eine Relaisschaltung dient zur Positionierung des Rundschalttisches, wobei die aktuelle Position mit einem induktiven Sensor erfasst wird. Ein Hubmagnet mit induktivem Sensor überprüft, ob die Werkstücke lagerichtig eingelegt sind. In zwei parallelen Abläufen werden die Werkstücke geprüft und gebohrt. Ein Hubmagnet spannt das Werkstück für den Bohrvorgang. Fertige Werkstücke werden mit der elektrischen Weiche weitergeleitet.

Für den Vorschub der Bohrmaschine dient eine elektrische Linearachse mit DC-Motor, der über ein Wendeschütz angesteuert wird. Die Endlagen werden mit Mikroschaltern abgefragt. Die Bohrmaschine ist funktionsfähig; der Bohrvorgang wird aber aus Sicherheitsgründen nur simuliert.

Lernziele

  • Kennen von Kapazitiven Sensoren und Rollenhebelendschalter in der automatisierten Fertigung
  • Ansteuerung von Gleichstrom Motoren auch über Relais
  • Ansteuerung von Hubmagneten
  • Kennenlernen von Relaisschaltungen in ihrer Anwendung
  • Programmieren mehrerer Funktionen an einem Rundschalttisch

Benefits

  • Durch ausgeprägte Modularität ist die Station im Rahmen verschiedener Projektarbeiten verwendbar.
  • In Anlagen kann die Station sowohl einzeln als auch in Kombination mit anderen Stationen an verschiedenen Stellen des Prozesses eingesetzt werden.
  • Mit der Statiion wird das folgende Themenfelder abgedeckt: elektrische Schalt- und Antriebstechnik.
 

Technische Daten

  • Spannungsversorgung 24 V DC
  • 8 digitale Eingänge
  • 8 digitale Ausgänge