Signalwandler

Signalwandler

Der Signalwandler SVE4 konvertiert das analoge Ausgangssignal (0 – 10 V) eines Sensors in Schaltpunkte. Diese werden direkt am Signalwandler durch die Teach-In Funktion gesetzt. Ideal überall dort, wo Sensoren eingeschränkt zugänglich sind und beim Setzen der Schaltpunkte eine visuelle Kontrolle notwendig ist.
Dank einstellbarer Schaltausgänge kann auf einen teuren Analogeingang in der SPS und aufwändige Programmierung verzichtet werden. Der vom Sensor abgesetzte Signalwandler ist schnell und flexibel montierbar, direkt oder auf Hutschienen. Mit 4-poligem Anschlusskabel und passendem offenen Stecker.

  • Schaltfunktion: Schwellwert-, Hysterese- oder Fenster-Komparator
  • Schaltcharakteristik (NC: Öffner; NO: Schließer) einstellbar
  • Betriebsspannungsbereich 10 – 30 V DC
  • Signalbereich 0 – 10 ± 0,3 V DC
  • Schaltausgang 2 x PNP
  • Schaltelementfunktion umschaltbar
  • Schaltfunktion frei programmierbar
  • Elektrischer Anschluss:
    Eingang Dose M8x1, 4-polig,
    Ausgang Stecker M8x1, 4-polig