Spannungsquelle

Spannungsquelle

Das Spannungsquellenmodul versorgt die anderen Module der Anlage über eine normale Wandsteckdose mit Strom. Die anliegende Spannung hängt davon ab, mit welcher Spannung das lokale Stromnetz betrieben wird. Durch einen thermomagnetischen Schutzschalter ist die Anlage gegen Spannungsspitzen und Kurzschlüsse geschützt. Übersteigt die von der Spannungsquelle kommende Stromstärke für einen bestimmten Zeitraum den Nennwert des Schutzschalters, so öffnet dieser den Stromkreis und vermeidet dadurch Schäden an der Spannungsquelle und den anderen Geräten.

 

Typ