Druckzuschaltventil

Druckzuschaltventil

Das Ventil verbindet P mit T wenn der Druck an X größer ist, als die Summe aus Federkraft und Druck in Anschluss T.

  • Verstellung: manuell 
  • Betriebsdruck 6 MPa (60 bar)
  • Maximal zulässiger Druck 12 MPa (120 bar)
  • Leckölarme, selbstabdichtende Kupplungsnippel
  • Schnellbefestigungssystem Quick-Fix