Frameline®: Mobil und flexibel

Frameline®: Mobil und flexibel

Die mobile Lösung
Bei dem mobilen Arbeitsplatzsystem kombiniert Frameline® die Anforderungen eines sehr flexiblen Labors oder einer Klassenraumanordnung mit universell ausgelegten Einrichtungsmöglichkeiten, z. B. Schulungen zu Elektrotechnik und Pneumatik mit denselben Geräten.

Platzsparend
Durch die versetzt angeordneten Beine können die Modelle Rücken an Rücken aufgestellt oder platzsparend hintereinander geparkt werden. Dies gewährleistet eine optimale Raumausnutzung.

Flexibel
Komponenten unterschiedlicher Bauarten finden hier Platz, ganz gleich, ob ER-Einheit, DIN A4-Rahmen oder Profilplatte. Für alle Einsätze wird ein passender Aufnahmerahmen zur Verfügung gestellt.

Fahrbare Tische
Die Frameline®-Beistelltische dienen dem bequemen und sicheren Aufbau von Geräten und Experimentiermaterial. Sie bieten viel Tischfläche und reichlich Beinfreiheit. Durch die stabile und hochwertige Verarbeitung werden die Tische den hohen Anforderungen garantiert gerecht. Für die platzsparende Aufbewahrung sind die Beistelltische auch mit klappbarer Tischplatte erhältlich.

Sichere Aufbewahrung am Arbeitsplatz
Passend zum flexiblen Gesamtkonzept sind die Frameline®-Rollwagen Aufbewahrungsmöbel und Steharbeitsplatz zugleich.

Verschiedene Modellvarianten ­bieten vielfältige Möglichkeiten, Unterrichtsmaterial und Zubehör gewissen­haft und sinnvoll zu verstauen. So bringt der Rollwagen Struktur in die Organisation und spart Zeit.