Kombiboard Grundlagen EduTrainer®

Kombiboard Grundlagen EduTrainer®

Das Kombiboard vereint das Grundlagen-Netzteil und das Universal-Steckfeld in einer kompakten Einheit.

Das Netzteil ist mit einer einstellbaren Gleichstromquelle und Festspannungen für Digital- und Regelungstechnik sowie Wechsel- und Drehstromquellen ausgestattet und liefert somit alle notwendigen Spannungen für die Grundlagenversuche. Der integrierte Funktionsgenerator lässt für die Grundlagenausbildung keine Wünsche offen, das Display liefert detaillierte Informationen über die aktuellen Einstellungen.

Das Steckfeld dient zur Aufnahme der Bauelemente und erlaubt ein direktes Umsetzen der Schaltungen gemäß den Kursunterlagen. Jeder Versuch der Grundlagen Elektrotechnik/Elektronik sowie der Digital-und Regelungstechnik kann auf dem Kombiboard aufgebaut werden. Alle Anschlüsse erfolgen ausschließlich mit Sicherheitsstecktechnik.

In Verbindung mit der optionalen PC Software können über die integrierte Rechnerschnittstelle alle Einstellungen auch vom PC aus vorgenommen werden.

Das optionale Messinterface dient zur Erfassung und Darstellung von Spannungen und Strömen am PC.

Technische Daten

Netzteil

  • Eingangsspannung: 230 V AC (47 – 63 Hz)
  • Ausgänge siehe Grundlagen-Netzteil
  • Alle Ausgänge sind kurzschluss- und überlastgeschützt
  • Die Ausgangsspannungen werden durch LEDs angezeigt
  • Anschlüsse für 2 mm und 4 mm Sicherheitsstecker
  • USB-Anschluss für PC

Steckfeld

  • Strombelastbarkeit: Maximal 16 A
  • Übergangswiderstand: <0,03 Ω

Allgemein

  • Frontplatte: 399 x 297 mm
  • Pultgehäuse mit Gummifüßen für den Einsatz im A4 Rahmen oder auf dem Tisch
  • Anschluss über 4 mm Sicherheitsstecker
  • Potentialschienen zur Spannungsverteilung

 

Software: Auf Anfrage
Messinterface: Auf Anfrage