PLC952 – Einbinden von Human-Machine-Interface (HMI) in TIA Projekte

PLC952 – Einbinden von Human-Machine-Interface (HMI) in TIA Projekte

Die Bedienung von Maschinen sowie die Visualisierung von Anlagenzuständen über Touch Panels gehört inzwischen zum Standard moderner Automatisierungstechnik. Diese auch als Human-Machine-Interface (HMI) bezeichnete Dateneingabe und Ausgabe muss dabei sowohl automatisierungstechnischen als auch ergonomischen und psychologischen Anforderungen ge-recht werden. Erst im Zusammenspiel dieser drei Aspekte kann das Touch Panel seine Vorzüge entfalten.

Zielgruppe
Grundkenntnisse entsprechend unserem Seminar Einbinden von Applikationen in SPS-Projekten

Inhalte

  • Verbindung zwischen SPS und HMI projektieren
  • Variablen der SPS im HMI anlegen
  • Automatisierungstechnische, ergonomische und psychologische Anforderungen zur Bedienung von Maschinen bzw. bei der Visualisierung von Betriebszuständen
  • Bildvorlage und Bilder erstellen
  • Prozesswerte eingeben und abbilden
  • Schaltflächen für die Bedienung erstellen
  • Meldungsfenster anlegen

 

Kompetenzziele
Nach diesem Seminar können die Teilnehmer die Verbindung zwischen SPS und HMI projektieren. Sie sind in der Lage, Bedienelemente und Visualisierungen im SPS-Programm zu definieren, auf das Bedienfeld u überführen und das HMI in Betrieb zu nehmen. Dabei beachten sie einerseits die aktuellen Normen und Sicherheitsvorschriften und anderseits ergonomische und psychologische Anforderungen.

Dauer
3 Tage

Hinweis

inhouse_icon_200px.jpg
Interesse? Kontaktieren Sie uns:

 

Datum

Ort

Nettopreis

Bruttopreis

 

 
auf Anfrage auf Anfrage
auf Anfrage auf Anfrage Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen

Kontakt
01 91075-300