ED142 – E-Drive - Elektrische Antriebstechnik

ED142 – E-Drive - Elektrische Antriebstechnik

Eine Maschine bekommt neue Motoren, doch bei der Inbetriebnahme gibt es Probleme ? Schrittmotor, Servomotor, ?
Es gibt etliche etablierte Konzepte, doch wie funktionieren sie und wie kann man sie optimieren? Eine einfache und schnelle Lösung ist gefragt, denn selbst wenn Zeit für ein ausführliches Studium der Dokumentation ist, klärt das noch längst nicht alle darin aufgelisteten Begriffe. Mehr Übersicht ist notwendig.

 

Inhalte

  • Kennenlernen der verschiedenen Motortechnologien
  • Aufbau und Auslegung eines Antriebssystems (Motor, Achse und Motorcontroller)
  • Mit dem Festo Configuration Tool (FCT) eine neue Konfiguration erstellen und bestehende Konfigurationen überprüfen und testen
  • Das Fahrverhalten elektrischer Antriebe beurteilen und überprüfen
  • Einfache Fehler erkennen und beheben
  • Inbetriebnahme und Konfiguration von Sicherheitsmodulen für den Motorcontroller
  • Praktische Übungen

 

Kompetenzziele
Nach diesem Seminar können die Teilnehmer einen Servoantrieb mit Achsmechanik in Betrieb nehmen und das Fahrverhalten aufzeichnen. Fehler im System können erkannt, beseitigt und das Fahrverhalten optimiert werden. Die Funktion und der Einsatz der Sicherheitskarten wird verstanden.

Dauer
2 Tage

inhouse_icon_200px.jpg
Interesse? Kontaktieren Sie uns:

 

 

Datum

Ort

Nettopreis

Bruttopreis

 

 
24.09.2019 - 25.09.2019 Wien
920,00 EUR 1.104,00 EUR Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen

Kontakt
01 91075-300