IW-KOMPAKT – Ganzheitlich instandhalten mit Methode und Strategie

IW-KOMPAKT – Ganzheitlich instandhalten mit Methode und Strategie

Komplexe Maschinen und Anlagen steigern die Produktivität. Eine optimal ausgerichtete Instandhaltung wird zum wichtigen Baustein für effiziente Wertschöpfungsysteme. Dazu gehören die Vermeidung ungeplanter Stillstände und die effizienten Abläufe bei geplanten Maßnahmen. Um einen reibungslosen Ablauf sicher zu stellen, setzt eine moderne Instandhaltung auf innovative Wartungs- und Instandhaltungskonzepte.
Mögliche Schwachstellen werden kontinuierlich analysiert und die Gesamtanlageneffektivität (OEE) ständig verbessert

Inhalte

  • Die Rolle der Instandhaltung im Unternehmen
  • Aufbau einer effektiven Instandhaltung
  • Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen
  • Methoden und Werkzeuge zur Analyse
  • Instandhaltungsstrategien
    • Ereignisorientierte Instandhaltung
    • Vorbeugende Instandhaltung
    • Zuverlässigkeitsorientierte Instandhaltung
    • Risikobasierte Instandhaltung
  • Die Instandhaltungsstrategie TPM planen und umsetzen
  • Methoden und Werkzeuge zur Stabilisierung des erreichten Zustandes
  • Übergang in einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess

 

Kompetenzziele
Nach dem Seminar sind sich die Teilnehmer der Rolle der Instandhaltung im Unternehmen bewusst. Sie können die unterschiedlichen Instandhaltungsstrategien beurteilen, in Abhängigkeit ihrer Maschinen auswählen und einführen. Sie beherrschen Methoden und Werkzeuge zur Stabilisierung des erreichten Zielzustandes, hierzu gehören neben strukturierter Problemlösung auch gezielte Kommunikation.

Dauer
4 Tage

inhouse_icon_200px.jpg
Interesse? Kontaktieren Sie uns:

 

 

Datum

Ort

Nettopreis

Bruttopreis

 

 
auf Anfrage auf Anfrage
auf Anfrage auf Anfrage Markiertes Seminar in den Bestellkorb legen

Kontakt
service.at@festo.com