Wie erstelle ich eine Inhaltsdatei des Dongles?

 

Eine Kontext-Datei des silbernen CodeMeter oder des grünen WibuKey-Steckers kann über die Desktopoberfläche erstellt werden, sofern der zugehörige Treiber installiert ist.  
Per Rechtsklick auf dem Desktop oder im Explorer öffnet sich ein Kontextmenü, wo über `Neu` der `WIBU Control File` gewählt wird.  Danach muss der zu erstellende Dateityp ausgewählt werden (siehe Abb.)

Control File.gif

Technologieabhängig wird hier der WIBU Control File (für CM → MyCmDongle.WibuCmRaC oder für WibuBox → MyWibuBox.wbc) erstellt.

Mit der erstellten Kontext-Datei kann bei Festo der Steckerinhalt angezeigt und auf dieser Basis eine neue Lizenzstatusdatei erstellt werden. Damit ist es möglich, die Lizenzsituation auf dem USB-Stick gemäß Ihrem Auftrag remote zu ändern. Sie müssen also USB-Lizenzstecker nicht einsenden.