Software startet nicht (Fehler 38) (FAQ / CM)

 

Beim Starten einer Software erhalte ich den Fehler 38 und die Software startet nicht?


Dieser Fehler tritt auf, wenn Bereiche eines CmContainers über einen speziellen Zählers gesperrt worden sind.
Diese Sperrung erfolgt automatisch kann verschiedene Gründe haben:

  • Unser Schutzsystem hat einen Debugger erkannt, der auf die verschlüsselte Software zugreifen will. Hier wird der Zähler aus Sicherheitsgründen auf einen definierten Wert gesetzt, den nach mehrmaligem Start zur Blockade führen kann.
  • Der Lizenzstecker befindet sich auf der Blacklist und wurde daher gesperrt. Das wird regelmäßig mit verlorenen Lizenzsteckern praktiziert.
Damit die Software wieder läuft, muss der Zähler in allen Fällen zurück gesetzt werden. Dies kann nur durch Festo Didactic Deutschland erfolgen, da nur hier die Lizenz neu programmieren kann. Erzeugen Sie bitte eine CmDust-Datei und wenden Sie sich damit bitte per eMail