Praktische Lernlösungen in wichtigen Technologiebereichen... auf umfassende Schulungsbedingungen abgestimmt

Umfassende Lösungen

Im Laufe der Jahre haben wir ein vielfältiges Portfolio mit Lernlösungen entwickelt, das die Bereiche Elektrotechnik und Elektronik, die zu Recht in allen Bereichen der Produktion sowie in der Prozess- und Fabrikautomation eine wichtige Rolle spielen.

Die Integration des amerikanisch-kanadischen Unternehmens Lab-Volt im Jahr 2014 erweiterte unsere Kompetenzen durch neue Produkte speziell für Elektrotechnik, Telekommunikation und Elektronik.

Modulare Aufbaukonzepte

Ausbilder aus aller Welt haben Zugang zu unserem umfangreichen Spektrum an Lernlösungen. Modularität ist das gemeinsame Merkmal aller Lösungen von eigenständigen Schulungspaketen bis hin zu vollständigen Systemen.

Dank Modularität können Ausbilder ihre Lösung präzise an ihre Anforderungen anpassen und im Laufe der Zeit gemäß den steigenden Erfordernisse ohne unnötige Verdoppelung der Geräte ausbauen und somit ihre Kapitalrendite optimieren. 

Regeln der Sicherheit!

Elektrische Ströme können gefährlich sein und bei unsachgemäßer und nachlässiger Handhabung Schäden oder Verletzungen verursachen.

Während der Konstruktion unserer Lernsysteme legen wir großen Wert auf Sicherheitsfunktionen – von sicheren Verbindungskabeln bis hin zu neuen Erdungsmethoden – um Unfälle wie Stromschläge und Kurzschlüsse zu vermeiden. Arbeitsbücher behandeln ebenfalls Sicherheitsmaßnahmen, um sichere Arbeitsweisen und -techniken zu verankern.

Erfolg mit lückenlos ineinander greifenden Lernmethoden

Eine breite Produktpalette einschließlich Hardware, Simulationssoftware, web-basierte Ausbildungsprodukte und ein umfassender Lehrplan werden lückenlos kombiniert, um Ausbildern die umfangreichsten, industrie-basierten Ausbildungsprogramme bereitzustellen, die weltweit verfügbar sind.

Qualifikation in grundlegenden Technologien

Elektronik, Elektrotechnik und Telekommunikation bilden die Grundlage für verschiedene Technologien und wichtige, neue Themen wie erneuerbare Energien, Industrie 4.0 und Digitalisierung in der Industrie und im Privatbereich.

Aus diesem Grund sind Kenntnisse dieser grundlegenden Technologien nicht mehr nur Mitarbeitern in Spezialberufen wie Elektrotechnikern und Elektronikern vorbehalten, sondern sollten einer großen Zahl Arbeitnehmern – in unterschiedlichem Umfang – vermittelt werden. 

Relevante und effiziente Lernlösungen sind der Schlüssel zur Qualifikation kompetenter Arbeitnehmer.

Lernlösungen decken die folgenden Technologiefelder ab

Elektrotechnik und Elektronik

Elektrik und Elektronik sind Voraussetzungen für eine digitale, vernetzte Welt. Die verschiedenen Schulungspakete vermitteln Lernenden elektrische Grundlagen, Kenntnisse über elektrische Schaltungen und Mikrocontroller sowie über die Gebäudeautomatisierung.  

Elektrische Maschinen und Antriebstechnik

Unsere einzigartigen Lernlösungen richten sich an die heutigen, zunehmend diversifizierten Schulungsanforderungen. Zu den behandelten Themen zählen Elektromaschinen und Motorsteuerungen sowie Antriebe, Energiegewinnung und -schutz mit Schwerpunkt auf Solar- und Windenergiequellen, Energiespeicherung und E-Mobilität.  

Radar

Mithilfe von Funkwellen erkennen Radargeräte die Reichweite, die Geschwindigkeit und den Winkel verschiedener Objekte, von Wetterformationen und des Geländes. Diese Technologie wird in verschiedenen Anwendungen der industriellen Radartechnologie eingesetzt und beinhaltet Elektronik sowie Elektrizitätskonzepte.