Mess- und Steuerinterface

Mess- und Steuerinterface

Neu! 

Die Datenerfassungs- und Steuerungsschnittstelle (DACI) ist ein vielfältiges Komplettgerät in einem A4-Modul zur Messung, Überwachung und Analyse elektrischer und mechanischer Parameter in Stromversorgungssystemen und Leistungselektronikkreisen. Zu diesem Zweck steht eine Reihe computerbasierter Instrumente zur Verfügung. Für alle Messungen ist eine USB- Verbindung zu einem PC erforderlich, auf dem die Datenerfassungs- und Steuerungssoftware läuft. Diese Software und verfügbare Upgrades sind kostenlos und können jederzeit von der Festo Didactic Internetseite heruntergeladen werden.

Kostenlose Version zum Herunterladen

Zusammen ermöglichen die Datenerfassungs- und Steuerungssoftware Schulungen in verschiedenen Bereichen wie z. B. elektrische Maschinen und Antriebstechnik, DC/AC-Maschinen, erneuerbare Energie, Übertragungsleitungen und Leistungselektronik mit modernen und vielseitigen Messinstrumenten.

Jede Einheit kann jederzeit mit spezifischen Firmware-Funktionen auf ihre spezifischen Laboranforderungen im Hinblick auf Datenerfassungsfunktionen und Leistungselektronik-Controller abgestimmt werden. Die andere, nachstehend gezeigte Einheit stellt die gängigsten Bündel mit den richtigen Firmware-Funktionen dar.

Mess- und Steuerinterface ( mit vollständiger computergestützter Instrumentierung für alle Eingänge)

Zusatzversorgung

  • Eingangsspannung: 24 V/50 – 60 Hz
  • Eingangsstrom: 0,4 A (max.)

Isolierte Spannungseingänge

  • Anzahl der Eingangskanäle: 4
  • Eingabebereich (niedrige/hohe Skala): -80 – +80 V/-800 – + 800 V (benutzerdefinierbar über die Software)
  • Impedanz (niedrige/hohe Skala): 326,6 kΩ/3,25 MΩ
  • Bandbreite: DC bis 65 kHz (-3 dB)
  • Genauigkeit: 1 % (DC bis 10 kHz)
  • Isolierung: 800 V zwischen Eingangskanälen, 400 V gegen Masse
  • Maximale Spannung (jede Klemme gegen Masse): 283 V AC/400 V DC
  • Messkategorie: CAT II (283 V AC/400 V DC gegen Masse)

Isolierte Stromeingänge

  • Anzahl der Eingangskanäle: 4
  • Bereich (niedrige/hohe Skala): -4 – +4 A/-40 – +40 A (25 A eff.)
  • Impedanz (niedrige/hohe Skala): 5 mΩ/50 mΩ/
  • Bandbreite: DC bis 65 kHz (-3 dB)
  • Genauigkeit: 1 % (DC bis 10 kHz)
  • Isolierung: 800 V zwischen Eingangskanälen, 400 V gegen Masse
  • Maximale Spannung (jede Klemme gegen Masse): 283 V AC/400 V DC

Analogeingänge

  • Anzahl der Eingangskanäle: 8
  • Spannungsbereich: -10 – +10 V
  • Impedanz: > 10 MΩ
  • Bandbreite: DC bis 125 kHz
  • Gemessene Parameter: benutzerdefinierbar über die Software
  • Verhältnis Parameter/Spannung: benutzerdefinierbar über die Software
  • Messkategorie: CAT II (283 V AC/400 V DC gegen Masse)

A/D-Wandler für isolierte und analoge Eingänge

  • Anzahl der Kanäle: 16
  • Typ: Sukzessive Approximation
  • Auflösung: 12 Bit
  • Integrale Nichtlinearität: ≤ ±1,5 LSB
  • Differentielle Nichtlinearität: ≤ ±1 LSB
  • Maximale Abtastrate: 600 Tsd. Abtastungen/s (ein Kanal)
  • FIFO-Größe: 16 Tsd. Abtastungen

Analogausgänge

  • Anzahl der Kanäle: 2
  • Spannungsbereich: -10 – +10 V
  • Betriebseingangswiderstand: > 600 Ω

D/A-Wandler für Analogausgänge

  • Anzahl der Kanäle: 2
  • Typ: Widerstandsreihe
  • Auflösung: 12 Bit
  • Integrale Nichtlinearität: ≤ ±8 LSB
  • Differentielle Nichtlinearität: -0,5 – +0,7 LSB

Digitale Eingänge

  • Anzahl der Kanäle: 3
  • Typen: Kodierer (2), Synchronisation (1)
  • Signalpegel: 0 – 5 V (TTL-kompatibel)
  • Maximale Eingangsfrequenz: 50 kHz
  • Impedanz: 5 kΩ

Digitale Ausgänge

  • Anzahl der Kanäle: 9
  • Typen: Steuerung (6 an einem DB9-Stecker und 2 an 2-mm-Bananensteckern), Synchronisation (1 an einem DB9-Stecker)
  • Signalpegel: 0 – 5 V (TTL-kompatibel)
  • Maximale Ausgangsfrequenz: 20 kHz (softwarebegrenzt)
  • Impedanz: 200 Ω

Computer-Schnittstelle: USB 2.0, volle Geschwindigkeit über Typ-B-Buchse

Physikalische Eigenschaften

  • Abmessungen (H x B x T): 297 x 266 x 140 mm
  • Gewicht: 4,6 kg

 

Mess- und Steuerinterface (mit computergestützter Instrumentierung für 1x Stromeingang und 1x Spannungseingang)

Zusatzversorgung

  • Eingangsspannung: 24 V/50 – 60 Hz
  • Eingangsstrom: 0,4 A (max.)

Isolierte Spannungseingänge

  • Anzahl der Eingangskanäle: 1
  • Eingabebereich (niedrige/hohe Skala): -80 – +80 V/-800 – + 800 V (benutzerdefinierbar über die Software)
  • Impedanz (niedrige/hohe Skala): 326,6 kΩ/3,25 MΩ
  • Bandbreite: DC bis 65 kHz (-3 dB)
  • Genauigkeit: 1 % (DC bis 10 kHz)
  • Isolierung: 800 V zwischen Eingangskanälen, 400 V gegen Masse
  • Maximale Spannung (jede Klemme gegen Masse): 283 V AC/400 V DC
  • Messkategorie: CAT II (283 V AC/400 V DC gegen Masse)

Isolierte Stromeingänge

  • Anzahl der Eingangskanäle: 1
  • Bereich (niedrige/hohe Skala): -4 – +4 A/-40 – +40 A (25 A eff.)
  • Impedanz (niedrige/hohe Skala): 5 mΩ/50 mΩ/
  • Bandbreite: DC bis 65 kHz (-3 dB)
  • Genauigkeit: 1 % (DC bis 10 kHz)
  • Isolierung: 800 V zwischen Eingangskanälen, 400 V gegen Masse
  • Maximale Spannung (jede Klemme gegen Masse): 283 V AC/400 V DC

In dieser Version sind alle anderen Ein- und Ausgänge deaktiviert. Durch Erwerb der entsprechenden Firmware-Funktionen können sie reaktiviert werden.

Computer-Schnittstelle: USB 2.0, volle Geschwindigkeit über Typ-B-Buchse

Physikalische Eigenschaften

  • Abmessungen (H x B x T): 297 x 266 x 140 mm
  • Gewicht: 4,6 kg

 

Mess- und Steuerinterface (mit computergestützter Instrumentierung für 2x Stromeingang und 2x Spannungseingang)  

Zusatzversorgung:

  • Eingangsspannung: 24 V/50 – 60 Hz
  • Eingangsstrom: 0,4 A (max.)

Isolierte Spannungseingänge:

  • Anzahl der Eingangskanäle: 2
  • Eingabebereich (niedrige/hohe Skala): -80 – +80 V/-800 –+ 800 V (benutzerdefinierbar über die Software)
  • Impedanz (niedrige/hohe Skala): 326,6 kΩ/3,25 MΩ
  • Bandbreite: DC bis 65 kHz (-3 dB)
  • Genauigkeit: 1 % (DC bis 10 kHz)
  • Isolierung: 800 V zwischen Eingangskanälen, 400 V gegen Masse
  • Maximale Spannung (jede Klemme gegen Masse): 283 V AC/400 V DC
  • Messkategorie: CAT II (283 V AC/400 V DC gegen Masse)

Isolierte Stromeingänge:

  • Anzahl der Eingangskanäle: 2
  • Bereich (niedrige/hohe Skala): -4 – +4 A/-40 –+40 A (25 A eff.)
  • Impedanz (niedrige/hohe Skala): 5 mΩ/50 mΩ
  • Bandbreite: DC bis 65 kHz (-3 dB)
  • Genauigkeit: 1 % (DC bis 10 kHz)
  • Isolierung: 800 V zwischen Eingangskanälen, 400 V gegen Masse
  • Maximale Spannung (jede Klemme gegen Masse): 283 V AC/400 V DC

In dieser Version sind alle anderen Ein- und Ausgänge deaktiviert. Durch Erwerb der entsprechenden Firmware-Funktionen können sie reaktiviert werden.

Computer-Schnittstelle: USB 2.0, volle Geschwindigkeit über Typ-B-Buchse

Physikalische Eigenschaften:

  • Abmessungen (H x B x T): 297 x 266 x 140 mm
  • Gewicht: 4,6 kg

 

Typ

 

Bestell-Hotline
didactic@festo.at