Vierpoliges Schütz

Vierpoliges Schütz

Das vierpolige Schütz ist ein einzelnes Schützmodul mit vier Leistungskontakten sowie Hilfskontakten für Überwachungszwecke.

Vorgaben:

  • Eingangsspannung: 3 x 400 V AC
  • Ausgangsspannung 3 x 400 V AC
  • Leistungsaufnahme: 34,5 W, Strom max. 150 mA (Spulenleistung)
  • Frontplatte: 133 x 297 mm
  • Anschluss über 2 mm und 4 mm Sicherheitsstecker
  • Pultgehäuse den Einsatz im A4 Rahmen oder auf einem Tisch mit optionalen Gummifüßen
  • Lieferumfang: vierpoliges Schütz mit 1 NO- und 1 NC-Hilfskontakt

 

 

Bestell-Hotline
didactic@festo.at