Automatisierungstechnik/SPS Trainingspakete – Vom Taster zur Automatisierungslösung

Automatisierungstechnik/SPS Trainingspakete – Vom Taster zur Automatisierungslösung

 

 

 

 

 

 


Steuerung, Prozess, Didactic

In einer zukunftsorientierten Ausbildung geht es letztlich um die sichere und effiziente Automatisierung der Produktionsprozesse.

  • Automatisierungssysteme müssen denen der künftigen Arbeitsplätze entsprechen
  • Prozesse müssen denen der echten Produktion möglichst nah kommen
  • Die Lerninhalte und Methoden müssen zur Handlungskompetenz führen, über die die künftigen Facharbeiter ihre und die Zukunft des Unternehmens sichern können.

 

d0417a__0300c-2.jpg

EduTrainer® Universal

  • Das universelle Trägersystem mit Steuerungen, Netzteil und Simulationen
  • Anschlussvarianten für 4 mm und SysLink
  • In zwei Längen, als Rack für Tisch oder A4 Platte für den A4 Aufnahmerahmen
  • Variabel zu bestücken mit Steuerungen der Marktführer und 19“ Simulationsplatten

Der Online-Konfigurator unterstützt  bei der Auswahl und Zusammenstellung der passenden Komponenten.

d573882uc.jpg

EduTrainer® Compact

  • Die robuste SPS für das Fluidtechnik-Labor
  • Passend für den ER-Aufnahmerahmen
  • Mit 4 mm Anschlusstechnik und/oder SysLink

Der EduTrainer® Compact ist die ideale weltweit bewährte Steuerung für das Fluidtechnik-Labor.

 

d533027kc.jpg

SCE Trainer Packages
Als zertifizierter Siemens Solution Partner Automation und Siemens SCE Partner empfehlen wir Ihnen selbstverständlich die Siemens Automatisierungstechnik „First Choice“.

Die SCE Trainer Packages bieten dabei entscheidende Vorteile für die Klassenraumausstattung.

 

d900153c.jpg

Automatisieren mit CODESYS®
Wir empfehlen Codesys® als IEC 61131-3 kompatibles Programmier-system für die Festo CPX oder CECC Steuerungsfamilie.

  • Flexibel und offen für alle Arten von Steuerungsaufgaben
  • Einfachste Inbetriebnahme und Programmierung
  • Ethernet-Kommunikation für einfache Programmierung, Bausteinbibliothek inklusive

Übrigens: Mit OPC Schnittstelle eignet sich Codesys® zur Steuerung der Prozesse in CIROS® und damit für eine rein PC basierte Programmierschulung.

 

d000453uc.jpg

Kleinsteuerungen
Bedienen und Beobachten
Die Labore für die Elektrotechnik sind standardmäßig mit Aufnahmerahmen und Trainingsgeräten im A4 Format ausgestattet. Trainingsgeräte z. B. mit Kleinsteuerungen oder Touch Panel ergänzen Ihr Elektrolabor:

  • Siemens LOGO!
  • Eaton easyRelay
  • Siemens TP700 und KTP700 – die Touch Panel für die Ausbildung und professionelle Anwendungen

d566918u2.jpg

Gerätesätze für Ihren Lehrgang
Die richtigen, praxisrelevanten Automatisierungsgeräte sind wichtig. Die richtigen Konzepte, Prozesse und Aufgaben aber verleihen Ihrer Ausstattung erst den entscheidenden Mehrwert. Dafür stehen unsere Gerätesätze mit Ihren Lehrgangsunterlagen:

  • Mit dem TP 1311 werden die Sinnesorgane der Automatisierungstechnik begreifbar
  • Das TP 301 schafft den Sprung aus der Elektropneumatik in die SPS-Technik
  • Die TPs 401 und 402 bieten den praxisnahen Einstieg in die Welt der Feldbusse

d000454uc.jpg

Klemme, 4 mm und SysLink
Die Anforderungen an die Anschlusstechnik können unterschiedlich sein. Die EduTrainer® für die SPS Ausbildung erfüllen sie jedoch:

  • 4 mm Sicherheitssteckbuchsen sind richtig, wenn der Schaltplan in den Steuerungsaufbau führen soll
  • SubD oder Centronics für komplexe Schaltungen sowie wenn die richtige Verdrahtung nicht mehr im Mittelpunkt steht

 

Von der Hand zum Automaten

Anschaulichkeit einerseits, höchste Industrienähe und Transfer in die Praxis andererseits. Die Geräte und Lösungen für die Automatisierungs-/SPS-Technik erfüllen alle Anforderungen:

  • vom einfachen zum komplexen Modell
  • von der Handsteuerung zum Relais
  • von der digitalen Kleinsteuerung zur SPS

Der Spagat gelingt, weil das Lernsystem Automatisierungstechnik vertikal und horizontal durchgängig ist.

d0416a0193.jpg

Das Wichtigste ist der Prozess!

Der laufende Fertigungsprozess lässt sich nicht für die Ausbildung „aus dem Betrieb“ nehmen. Es kommt also darauf an, die richtigen „künstlichen“ Trainingsprozesse anzubieten – preiswert, flexibel und praxisnah.

  • Virtuell: CIROS®, FluidSIM® oder EasyVeep bieten hunderte verschiedener Prozesse zur Ansteuerung über das EasyPort oder über OPC.
  • Real: Die beste Prozesswelt bietet das Modulare Produktions-System MPS®!

d0301ap-1.jpg