Tec2Screen® Kurs: MPS® Station Bearbeiten, Modul Bohren – Logikprogrammierung

Tec2Screen® Kurs: MPS® Station Bearbeiten, Modul Bohren – Logikprogrammierung

Neu! 

Die Tec2Screen® Kurse vermitteln Lerninhalte der Automatisierungstechnik mit dem Lernsystem MPS®  von Festo Didactic. Bilder aus der Praxis, grafische Darstellungen zu physikalisch-technischen Abläufen und animierte Prozesse veranschaulichen die Themen auf einfache Weise.

 

 

Lerninhalte

  • Sie können Verknüpfungssteuerungen mit den Modulen Spannen und Bohren programmieren und testen.
  • Sie kennen die logischen Grundfunktionen RS-Flipflop (Speicherbaustein) und Timer (Zeitglied).
  • Sie können Fehler in den Abläufen vorgegebener Verknüpfungssteuerungen erkennen und korrigieren.

Notwendige Connects
1x Connect SysLink


Das Lernmanagementsystem Classroom Manager Cloud ist ein Teil des kompletten Lernszenarios. Folgende Lizenzstufen sind für Kurse und Simulationen verfügbar:

  • 100 User an 10 Plätzen
  • 200 User an 20 Plätzen
  • 500 User an 50 Plätzen
  • 1000 User an 100 Plätzen

Zur Durchführung der Kurse ist untenstehendes Zubehör notwendig.

Typ

 

Bestell-Hotline
didactic@festo.at