Tec2Screen® Kurs (20/20): MPS® Station Bearbeiten, Modul Bohren – Logikprogrammierung

Tec2Screen® Kurs (20/20): MPS® Station Bearbeiten, Modul Bohren – Logikprogrammierung

Neu! 

Die Tec2Screen® Kurse vermitteln Lerninhalte der Automatisierungstechnik mit dem Lernsystem MPS®  von Festo Didactic. Bilder aus der Praxis, grafische Darstellungen zu physikalisch-technischen Abläufen und animierte Prozesse veranschaulichen die Themen auf einfache Weise.

 

 

Lerninhalte

  • Sie können Verknüpfungssteuerungen mit den Modulen Spannen und Bohren programmieren und testen.
  • Sie kennen die logischen Grundfunktionen RS-Flipflop (Speicherbaustein) und Timer (Zeitglied).
  • Sie können Fehler in den Abläufen vorgegebener Verknüpfungssteuerungen erkennen und korrigieren.

Notwendige Connects
– 1x Connect SysLink

Zur Durchführung des Kurses benötigen sie den Tec2Screen Manager 20/20, diesen können sie kostenlos installieren”. Damit können 20 User an 20 Arbeitsplätzen gleichzeitig arbeiten.


Wenn Sie Classroom Manager Cloud nicht kaufen wollen, können Sie Tec2Screen® Manager 20/20 kostenlos herunterladen. Folgende Lizenzstufen sind für Kurse und Simulationen verfügbar:

  • 20 User an 20 Plätzen

Zur Durchführung der Kurse ist untenstehendes Zubehör notwendig.

 

Typ

 

Bestell-Hotline
didactic@festo.at