Mechatronik - Arbeitsaufgabe Modul Sortieren

Mechatronik - Arbeitsaufgabe Modul Sortieren

Vermittelt die Grundfertigkeiten und -kenntnisse des Berufs "Mechatroniker/Mechatronikerin" geeignet. Sämtliche Inhalte der ersten 18 Ausbildungsmonate sind berücksichtigt: Manuelles Bearbeiten, Maschinelles Bearbeiten, Zusammenbauen, Verdrahten, Verschlauchen, Inbetriebnehmen, Einstellen und Prüfen.

Ausführliche Materiallisten, praxisbezogene Aufgaben sowie die auf CD-ROM mitgelieferten Arbeitsblätter im Microsoft Word-Format erleichtern dem Ausbilder seine Vorbereitung. Zusätzlich bietet die Gestaltung als offene, handlungsorientierte Betriebsaufgabe dem Ausbilder viele Möglichkeiten, die Aufgabenstellung zu erweitern und dabei eigene Ideen umzusetzen. Die anspruchsvolle Arbeitsaufgabe erfüllt sämtliche Anforderungen, die in der Ausbildungsordnung, § 7 Zwischenprüfung, genannt sind. Sie kann daher auch als Aufgabe für diese Prüfung eingesetzt werden.

Für die Bearbeitung der Arbeitsaufgabe benötigen Sie die Teilbaugruppen: "Weiche" und "Band". Der Aufbau erfolgt auf einer Grundplatte mit pneumatischen und elektrotechnischen Teilen, die in den meisten Ausbildungsbetrieben aus dem Prüfungsstück "Elektropneumatik" vorhanden sind.

H. Meixner, H. Müller
Ausgabe 1999, 102 Seiten, mit CD-ROM, im Ordner

 

Version (Sprache)

 

Bestell-Hotline
didactic@festo.at