Ausbildungsunterlage Prozessoptimierung

Ausbildungsunterlage Prozessoptimierung

Mit Grundlagen zu den Themen

  • Analyse bestehender Anlagen
  • Projektplanung
  • Planung und Optimierung von automatisierten Anlagen
  • Wertschöpfung und Verschwendung

Die ausführliche Projektaufgabe mit 7 Teilaufgaben am Beispiel der MPS® Stationen Verteilen, Prüfen, Bearbeiten, Handhaben und Sortieren ermöglicht die praktische Umsetzung der Optimierung des Produktionsablaufes mit Materialflussanalyse, Erarbeiten und Bewerten von Verbesserungsvorschlägen, Beschaffen und Fertigen von Komponenten, Programmieren und Inbetriebnehmen der optimierten Anlage.

Inklusive CD-ROM mit Schaltplänen, Symbolen und Beispielprogramm für die Siemens SPS S7-300.

Die Umsetzung wird beispielhaft für Elektroniker Fachrichtung Automatisierungstechnik/Betriebstechnik und für Mechatroniker dargestellt. Eine Zuordnung zu den Lernfeldern des berufstheoretischen Unterrichts für den Ausbildungsberuf Industriemechaniker ist ebenfalls enthalten. Die Ausbildungsunterlage ergänzt die bestehenden Unterlagen zur Ausbildung mit dem Modularen Produktions-System.

 

M. Bellenberg, T. Mehwald, H. Regber, G. Schmidt
Ausgabe 2006, 310 Seiten im Ordner inkl. CD-ROM.

 

Campus-Lizenz

 

Bestell-Hotline
didactic@festo.at