Modul Verpacken

Modul Verpacken

Neu! 

Das Modul Verpacken ist für die Handhabung der Kartons ­zuständig. Durch den Schiebezylinder werden die Kartons aus dem Magazin vereinzelt und aufgefaltet. Mit dem Richt­zylinder wird der obere Teil des Kartons aufgeklappt, die Verschlussklappe angedrückt und durch das Ausfahren des Arretierzylinders der Kartondeckel fixiert, um danach das Werkstück darin abzulegen. Sobald der bereitgestellte Karton befüllt ist und der Richtzylinder in Grundstellung gefahren wurde, wird der Karton mit dem Faltmechanismus verschlossen. Anschließend kann der verschlossene Karton entnommen werden.

Technische Daten

  • Spannungsversorgung: 24 V DC
  • Betriebsdruck: 600 kPa (6 bar)
  • Maße Werkstück eckig/rund: maximal 40 mm
  • Maße Karton (L x B x H): 48 x 42 x 50 oder 60 mm
  • Schnittstellen: 15-polige D-Sub-HD
  • 4 digitale Sensoren
  • 4 digitale Aktuatoren   


Lieferumfang

  • Modul fertig aufgebaut und ­eingestellt
  • Sensoren: 4 x Reedcontact
  • Ventil: 4 x 5/2 Wegeventil
  • Befestigungsmaterial für ­Profilplatte


Technisches Datenblatt

  • 50 x Karton Größe 1
  • 50 x Karton Größe 2

 

Bestell-Hotline
didactic@festo.at